Angebote zu "Warum" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Thomä:Warum Demokratien Helden brauchen
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Edition: Ungekürzte Ausgabe, Titel: Warum Demokratien Helden brauchen., Titelzusatz: Plädoyer für einen zeitgemäßen Heroismus, Auflage: Ungekürzte Ausgabe, Autor: Thomä, Dieter, Verlag: Ullstein Verlag GmbH // Ullstein Buchverlage, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Demokratie // Innerparteilich // Partei // politisch // Protest // Protestbewegung // Rechtsextremismus // Psychologie // Sozial // Sozialpsychologie // POLITICAL SCIENCE // Political Process // Political Parties // Politische Parteien // Politischer Aktivismus, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 272, Gewicht: 450 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Rahmenlos T-Shirt Warum immer ich?!

Das original RAHMENLOS® Motiv T-Shirt ist das ideale Geschenk oder Mitbringsel zu jeder Party. Ebenso kann mit ihm ganz einfach die eigene Einstellung gezeigt werden. Brillant bedruckt und waschbeständig ist es in jedem Fall der Hingucker auf jedem

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Bleisch:Warum wir unseren Eltern nichts
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.02.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Warum wir unseren Eltern nichts schulden, Auflage: Nachdruck, Autor: Bleisch, Barbara, Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co. // Hanser, Carl, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Beziehung // psychologisch // sozial // Eltern u. Kind // Eltern-Kind-Beziehung // Kind // Philosophie // Gesellschaft // Politik // Staat // Psychologie // Soziologie // Familie // Jugend // Alter // Sozialwissenschaften // Wissenschaft // Soziale und politische Philosophie // Umgang mit dem Altern // Ratgeber // Sachbuch: Psychologie // Ratgeber für Eltern, Rubrik: Ratgeber Lebensführung allgemein, Seiten: 205, Gewicht: 339 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A2 Psychologie-Jahr [9783...

Sprache: Deutsch Titel: Psychologie-Jahr A2 hoch Titelzusatz: Beruehmte Psychologen und ihre Theorien (Monatskalender, 14 Seiten) Autor: bilwissedition.com Layout: Ba Groesse: DIN A2 Gewicht: 890 gr Auflage: 6. Édition 2019 Kalenderjahr: 2020 Seiten

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Wenn rechts links ist und links rechts
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit der Finanzkrise reden alle von systemischen Risiken , systemisch relevanten Banken usw. Die Krise schafft das Bewusstsein dafür, dass der wirtschaftswissenschaftliche und politische Hausverstand scheitert, wenn es um die Steuerung komplexer sozialer Systeme geht. Grund genug, aus einer systemtheoretischen Perspektive auf Politik, Wirtschaft, Organisation und auch die Familie zu schauen. Dabei zeigt sich, dass sie alle paradox organisiert sind. Wer sein Handeln an einer Entweder-oder-Logik orientiert, ist zum Scheitern verurteilt. Das Leben funktioniert anders als die Logik. Ambivalenz ist daher angemessen und der Normalfall: ein Zeichen von Intelligenz und Rationalität. Wer seine Ziele erreichen will, muss in der Lage sein, um die Ecke zu denken.In diesem Reader analysiert Fritz B. Simon Fragen wie zum Beispiel: Wie entstehen Genie und Wahnsinn von Organisationen? Warum haben sie einen ganz elementaren Bedarf an Langeweile? Was verbindet die Logik und Psychologie des Zockens mit der des Kapitalismus? Welches sind die Prinzipien subversiver Strategien? Warum entscheidet der Verlierer, wann ein Krieg zu Ende ist? Wieso sind Rechte auf Linke angewiesen (und umgekehrt)? usw. Alle diese Beispiele verbindet die Frage: Welche Handlungsstrategien lassen sich für die Bewältigung von Paradoxien und widersprüchlichen Zielen entwickeln? Ein erhellendes und unterhaltsames Buch.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Ravensburger tiptoi Wieso? Weshalb? Warum? 2: E...

Hier ist der der Blick hinter die Kulissen des Flughafens möglich! Spannende Geräusche und echtes Expertenwissen untermalen den Besuch auf dem Vorfeld, bei der Gepäckförderanlage und sogar im Cockpit. Funktioniert nur mit tiptoi® Stift.\\nGibt

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Wenn rechts links ist und links rechts
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit der Finanzkrise reden alle von systemischen Risiken , systemisch relevanten Banken usw. Die Krise schafft das Bewusstsein dafür, dass der wirtschaftswissenschaftliche und politische Hausverstand scheitert, wenn es um die Steuerung komplexer sozialer Systeme geht. Grund genug, aus einer systemtheoretischen Perspektive auf Politik, Wirtschaft, Organisation und auch die Familie zu schauen. Dabei zeigt sich, dass sie alle paradox organisiert sind. Wer sein Handeln an einer Entweder-oder-Logik orientiert, ist zum Scheitern verurteilt. Das Leben funktioniert anders als die Logik. Ambivalenz ist daher angemessen und der Normalfall: ein Zeichen von Intelligenz und Rationalität. Wer seine Ziele erreichen will, muss in der Lage sein, um die Ecke zu denken.In diesem Reader analysiert Fritz B. Simon Fragen wie zum Beispiel: Wie entstehen Genie und Wahnsinn von Organisationen? Warum haben sie einen ganz elementaren Bedarf an Langeweile? Was verbindet die Logik und Psychologie des Zockens mit der des Kapitalismus? Welches sind die Prinzipien subversiver Strategien? Warum entscheidet der Verlierer, wann ein Krieg zu Ende ist? Wieso sind Rechte auf Linke angewiesen (und umgekehrt)? usw. Alle diese Beispiele verbindet die Frage: Welche Handlungsstrategien lassen sich für die Bewältigung von Paradoxien und widersprüchlichen Zielen entwickeln? Ein erhellendes und unterhaltsames Buch.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Cialdini, Robert B.: Die Psychologie des Überze...

Erscheinungsdatum: 11.02.2019 Medium: Audio-CD Inhalt: 6 Audio-CDs Titel: Die Psychologie des Ueberzeugens - Hoerbuch Titelzusatz: Wie Sie sich selbst und Ihren Mitmenschen auf die Schliche kommen Auflage: 3. Auflage von 2019 // 3. unveraenderte

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Ganzheitlich handeln (eBook, ePUB)
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bereiche von Körper, Geist und Seele integrierend, präsentiert uns Ken Wilber in diesem Buch seine revolutionären Gedanken und ihre Anwendung im täglichen Leben. Der Vordenker einer neuen Psychologie und einer integralen Weltanschauung beweist hier, daß er keineswegs nur ein brillanter Theoretiker ist. Auf der Grundlage einer kompakten und allgemeinverständlichen Zusammenfassung seines gesamten bisherigen Werkes zeigt er auf, wie notwendig ein integrales Verständnis für die Bewältigung der gravierendsten Probleme des modernen Menschen ist. Und er verdeutlicht an konkreten Beispielen aus Politik, Wirtschaft, Pädagogik, Medizin und anderen Lebensbereichen, wie ein integrales Denken und Handeln verkrustete Denk- und Verhaltensmuster aufsprengen und uns zu innovativen Lösungen inspirieren kann. Warum ist die politische Rechte ebenso wie die Linke auf ihrem heutigen Stand in einer Sackgasse? Wie verhindert der pluralistische Relativismus der Grünen die Entstehung einer wahrhaft multikulturellen und pluralistischen Gesellschaft? Wie kann ein integrales Verständnis unser Gesundheitssystem revolutionieren? Welche Ansätze in Wirtschaft und Management haben die größte Chance auf Nachhaltigkeit in einer sich rapide wandelnden Umwelt? Wie kann eine den Bedürfnissen und Potentialen von Körper, Geist und Seele gerecht werdende integrale Lebenspraxis für den Einzelnen in unserer modernen Gesellschaft aussehen? - Dies sind nur einige der Fragen, denen Wilber in diesem Buch mit überraschenden und wegweisenden Ergebnissen nachgeht.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
JAKO-O CD Warum ist die Banane krumm?, bunt

CD Warum ist die Banane krumm?:Die 16 lustigen und spannenden Geschichten auf diesem Hörbuch geben verblüffende Antworten auf brennende Kinderfragen, wie z.B. „Warum hat der Regenwurm keine Füße?“, „Wie kommt das Salz ins Meer?“, „Wohin

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Ganzheitlich handeln (eBook, ePUB)
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bereiche von Körper, Geist und Seele integrierend, präsentiert uns Ken Wilber in diesem Buch seine revolutionären Gedanken und ihre Anwendung im täglichen Leben. Der Vordenker einer neuen Psychologie und einer integralen Weltanschauung beweist hier, daß er keineswegs nur ein brillanter Theoretiker ist. Auf der Grundlage einer kompakten und allgemeinverständlichen Zusammenfassung seines gesamten bisherigen Werkes zeigt er auf, wie notwendig ein integrales Verständnis für die Bewältigung der gravierendsten Probleme des modernen Menschen ist. Und er verdeutlicht an konkreten Beispielen aus Politik, Wirtschaft, Pädagogik, Medizin und anderen Lebensbereichen, wie ein integrales Denken und Handeln verkrustete Denk- und Verhaltensmuster aufsprengen und uns zu innovativen Lösungen inspirieren kann. Warum ist die politische Rechte ebenso wie die Linke auf ihrem heutigen Stand in einer Sackgasse? Wie verhindert der pluralistische Relativismus der Grünen die Entstehung einer wahrhaft multikulturellen und pluralistischen Gesellschaft? Wie kann ein integrales Verständnis unser Gesundheitssystem revolutionieren? Welche Ansätze in Wirtschaft und Management haben die größte Chance auf Nachhaltigkeit in einer sich rapide wandelnden Umwelt? Wie kann eine den Bedürfnissen und Potentialen von Körper, Geist und Seele gerecht werdende integrale Lebenspraxis für den Einzelnen in unserer modernen Gesellschaft aussehen? - Dies sind nur einige der Fragen, denen Wilber in diesem Buch mit überraschenden und wegweisenden Ergebnissen nachgeht.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Die Philosophie der Antike Band 2/2: Platon
160,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band steht in der von Friedrich Ueberweg und Karl Praechter vertretenen Tradition philosophiehistorischer Darstellung, die sich durch eine enge Verbindung von Philosophie und Philologie auszeichnet. Denn zur Philosophiegeschichte gehört die Erklärung der philosophischen Dogmatik, die in der Antike aber oft durch fragmentarischen und literarischen Charakter der Quellen erschwert ist und deshalb philologischer Kompetenz bedarf. Dies ist auch und gerade bei Platon und seinem dialogischen Werk der Fall. Deshalb wird eine systematische Darstellung platonischer Lehre durch eine ausführliche Werkbeschreibung ergänzt, welche auch die literarischen Besonderheiten platonischer Dialogkunst berücksichtigt und dabei für die systematischen Teile, aber auch die einzelnen Schriften den Stand der wissenschaftlichen Diskussion dokumentiert. Die Werkbeschreibung geben dem Leser die Möglichkeit einer ersten Orientierung über den Inhalt von Platons umfangreichem Werk. Die systematischen Teile informieren über wesentliche Aspekte der Philosophie Platons wie seine besonderen Philosophiebegriffe, seine Epistemologie, Ontologie, Psychologie, Kosmologie und politische Philosophie ebenso wie über Einzelaspekte wie Platons Haltung zur Bildung, zur Musik oder Mathematik. Auch hier wird der jeweilige Stand der Diskussion in die Darstellung einbezogen.Der philologische Aspekt der Darstellung kommt darüber hinaus in einem ausführlichen Kapitel "Platon als Autor" zur Geltung. Hier werden die Besonderheiten platonischer Dialogkunst und ihrer Beziehung zur philosophischen Aussage des Werkes untersucht, in der Erkenntnis, dass literarische Ausdrucksform und philosophische Botschaft gerade bei Platon nicht zu trennen sind. Durch die Verbindung von Werkbeschreibung und Doxographie soll Platon in seiner ganzen philosophischen und literarischen Bedeutung gewürdigt werden, im Bewusstsein, dass seine Philosophie sich kaum systematisieren und in jene philosophischen Teilbereiche aufteilen lässt, die sich bei Platons Nachfolgern dann herausgebildet haben.Die Darstellung zeichnet ein Gesamtbild Platons und vermittelt einen Eindruck davon, dass und warum wir es bei Platon nicht nur mit dem bedeutendsten Philosophen, sondern auch wichtigsten Prosakünstler der Antike zu tun haben, bei dem sich nur zum Nachteil für ein angemessenes Verständnis philosophische und literarische Aspekte trennen lassen.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Die Philosophie der Antike Band 2/2: Platon
164,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band steht in der von Friedrich Ueberweg und Karl Praechter vertretenen Tradition philosophiehistorischer Darstellung, die sich durch eine enge Verbindung von Philosophie und Philologie auszeichnet. Denn zur Philosophiegeschichte gehört die Erklärung der philosophischen Dogmatik, die in der Antike aber oft durch fragmentarischen und literarischen Charakter der Quellen erschwert ist und deshalb philologischer Kompetenz bedarf. Dies ist auch und gerade bei Platon und seinem dialogischen Werk der Fall. Deshalb wird eine systematische Darstellung platonischer Lehre durch eine ausführliche Werkbeschreibung ergänzt, welche auch die literarischen Besonderheiten platonischer Dialogkunst berücksichtigt und dabei für die systematischen Teile, aber auch die einzelnen Schriften den Stand der wissenschaftlichen Diskussion dokumentiert. Die Werkbeschreibung geben dem Leser die Möglichkeit einer ersten Orientierung über den Inhalt von Platons umfangreichem Werk. Die systematischen Teile informieren über wesentliche Aspekte der Philosophie Platons wie seine besonderen Philosophiebegriffe, seine Epistemologie, Ontologie, Psychologie, Kosmologie und politische Philosophie ebenso wie über Einzelaspekte wie Platons Haltung zur Bildung, zur Musik oder Mathematik. Auch hier wird der jeweilige Stand der Diskussion in die Darstellung einbezogen.Der philologische Aspekt der Darstellung kommt darüber hinaus in einem ausführlichen Kapitel "Platon als Autor" zur Geltung. Hier werden die Besonderheiten platonischer Dialogkunst und ihrer Beziehung zur philosophischen Aussage des Werkes untersucht, in der Erkenntnis, dass literarische Ausdrucksform und philosophische Botschaft gerade bei Platon nicht zu trennen sind. Durch die Verbindung von Werkbeschreibung und Doxographie soll Platon in seiner ganzen philosophischen und literarischen Bedeutung gewürdigt werden, im Bewusstsein, dass seine Philosophie sich kaum systematisieren und in jene philosophischen Teilbereiche aufteilen lässt, die sich bei Platons Nachfolgern dann herausgebildet haben.Die Darstellung zeichnet ein Gesamtbild Platons und vermittelt einen Eindruck davon, dass und warum wir es bei Platon nicht nur mit dem bedeutendsten Philosophen, sondern auch wichtigsten Prosakünstler der Antike zu tun haben, bei dem sich nur zum Nachteil für ein angemessenes Verständnis philosophische und literarische Aspekte trennen lassen.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Wenn rechts links ist und links rechts
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Seit der Finanzkrise reden alle von „systemischen Risiken“, „systemisch relevanten Banken“ usw. Die Krise schafft das Bewusstsein dafür, dass der wirtschaftswissenschaftliche und politische Hausverstand scheitert, wenn es um die Steuerung komplexer sozialer Systeme geht. Grund genug, aus einer systemtheoretischen Perspektive auf Politik, Wirtschaft, Organisation und auch die Familie zu schauen. Dabei zeigt sich, dass sie alle paradox organisiert sind. Wer sein Handeln an einer Entweder-oder-Logik orientiert, ist zum Scheitern verurteilt. Das Leben funktioniert anders als die Logik. Ambivalenz ist daher angemessen und der Normalfall: ein Zeichen von Intelligenz und Rationalität. Wer seine Ziele erreichen will, muss in der Lage sein, „um die Ecke“ zu denken. In diesem Reader analysiert Fritz B. Simon Fragen wie zum Beispiel: Wie entstehen Genie und Wahnsinn von Organisationen? Warum haben sie einen ganz elementaren Bedarf an Langeweile? Was verbindet die Logik und Psychologie des Zockens mit der des Kapitalismus? Welches sind die Prinzipien subversiver Strategien? Warum entscheidet der Verlierer, wann ein Krieg zu Ende ist? Wieso sind „Rechte“ auf „Linke“ angewiesen (und umgekehrt)? usw. Alle diese Beispiele verbindet die Frage: Welche Handlungsstrategien lassen sich für die Bewältigung von Paradoxien und widersprüchlichen Zielen entwickeln? Ein erhellendes und unterhaltsames Buch.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=politische+psychologie+Warum&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )