Angebote zu "Trennung" (154262 Treffer)

Psychologie der Scheidung und Trennung
€ 24.20 *
ggf. zzgl. Versand

Theoretische Modelle, empirische Befunde und Implikationen für die Praxis Das Thema Scheidung und Trennung ist allgegenwärtig. Die Auswirkungen dieses Phänomens auf Individuum und Gesellschaft sind indessen noch lange nicht ausreichend erforscht. Dieses Buch trägt grundlegende und aktuelle wissenschaftliche Informationen zu diesem Thema zusammen. Die einzelnen Beiträge geben v. a. einen Überblick über aktuelle theoretische Konzepte und empirische Studien zur Scheidungs- und Trennungsforschung und stellen praxisrelevante Ansätze zu Prävention und emotionaler Verarbeitung aus der Sicht aller Beteiligten dar. Der Band richtet sich an alle in Wissenschaft und Praxis Tätigen, v. a. aus den Disziplinen Psychologie, Psychotherapie, Bildungsforschung, Medizin, Soziologie, Politik und Theologie.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Trennung, Tod und Trauer in den ersten Lebensja...
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Allein in Deutschland erleben jährlich mehr als 150.000 Kinder die Trennung, den Tod oder die Scheidung ihrer Eltern. Die Auswirkungen davon auf Kleinkinder sind vielfältig. Neben den bestehenden familiären Belastungen erleben diese Kinder in ihren außerfamiliären Betreuungskontexten nicht selten verunsicherte professionelle Bezugspersonen. Themen des Bandes sind daher - Fehl-, Totgeburt und früher Kindstod und die professionelle Begleitung der betroffenen Eltern, - die Praxis der Kinderhospizarbeit, - die Fragen der Inobhutnahme, Inpflegnahme und Adoption, - die psychotherapeutische Begleitung verwaister Kinder und die Betreuung von Pflegefamilien - sowie das große Thema von Trennung und Scheidung der Eltern. Ein Band, der den aktuellen Wissensstand über ein wichtiges Thema wiedergibt und Orientierung für Praktiker und Organisatoren aus der therapeutischen und beratenden Praxis, aber auch aus dem Umfeld der Gemeinden, Verbänden, Organisationen und generell der Politik liefert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Trennung
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

John Bowlbys Werk über die Bindungstheorie gehört zu den Klassikern der Psychologie. Seine Untersuchungen aus den 1960er Jahren sind wegbereitend und Ausgangspunkt für viele neuere psychologische Forschungen. Bindung, das heißt die sichere Beziehung zur Mutter, zum Vater oder zu einer anderen Bezugsperson, ist ein grundlegendes menschliches Motiv. Sie prägt den Menschen bis ins Erwachsenenalter und ist mitverantwortlich für die Gestaltung aller späteren Beziehungen. In dem Band ´´Trennung´´ behandelt John Bowlby u.a. folgende Fragen: Welche Auswirkungen hat die Trennung von der Bezugsperson auf das Kleinkind? Wie äußert sich der damit verbundene Schmerz? Welche Folgen hat diese im Kindesalter erlittene Trennung für den Erwachsenen? Die Antworten Bowlbys geben allen PsychologInnen, ÄrztInnen und SozialpädagogInnen eine wichtige Hilfestellung für ihre tägliche Berufspraxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Trennungen
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Diana Pflichthofer untersucht Trennungen und ihre Bedeutung für die psychische Entwicklung in und außerhalb der Psychotherapie. Sie stellt dar, welche Bedeutung dem Begriff der Trennung in psychoanalytisch orientierten Theorien zukommt, und macht dabei deutlich, dass Trennungen nicht nur zu einem schmerzhaften Gefühl des Verlusts führen, sondern dass in ihnen auch der Wunsch nach Autonomie, die Angst vor Nähe oder das Bedürfnis, einer traumatischen Situation zu entfliehen, zum Ausdruck kommen können. Es wird gezeigt, dass Trennungen Bestandteil von Reifungs- und Entwicklungsprozessen sind, bei denen es immer auch um eine Loslösung von früheren Entwicklungsphasen und den mit ihnen verbundenen inneren Objekten geht. Die Autorin beschäftigt sich sowohl mit Trennungskonflikten des Alltags als auch mit solchen, die Symptomcharakter erlangen, oder solchen, die in Traumatisierungen ihren Ursprung haben. An anschaulichen Fallbeispielen verdeutlicht sie, wie Trennungskonflikte in der Psychotherapie bearbeitet werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Trennungen als Buch von Schlösser, Höhfeld
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Trennungen:Eine Publikation der DGPT Bibliothek der Psychoanalyse Schlösser, Höhfeld

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Bindung und Trennung als Buch von Frank Natho
€ 24.80 *
ggf. zzgl. Versand

Bindung und Trennung:Von Eltern und Familie getrennt - Trauer- und Trennungsprozesse von Kindern und Jugendlichen professionell begleiten Frank Natho

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Trennung, Tod und Trauer in den ersten Lebensja...
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Trennung, Tod und Trauer in den ersten Lebensjahren:Begleitung und Beratung von Kindern und Eltern Fachbuch. 1. Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Die Trennung der Liebenden als Buch von Igor A....
€ 26.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Trennung der Liebenden:Eine Phänomenologie des Todes Mit einem Vorwort von Josef Shaked Igor A. Caruso

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Trennung und Verlust als Buch von Ellen Lang-La...
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

Trennung und Verlust:Fallstudien zur Depression in Kindheit und Jugend Schriften zur Psychotherapie und Psychoanalyse von Kindern und Jugendlichen. 1., Aufl. Ellen Lang-Langer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Trennung und Verlust
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Kinder und Jugendlichen, über die Lang-Langer berichtet, erfuhren Trennung und Verlust als etwas, das früh über sie hereinbrach. Verarmung des Ichs und Erstarrung in Depression waren die Folge. Die Autorin gibt Einblick in das innere Drama der Kinder und den Kampf um die Wiedererlangung der psychischen Lebendigkeit in der Kinder- und Jugendlichen-Psychoanalyse. Die Kinder und Jugendlichen in den Fallstudien erfuhren Verlust durch den Tod eines Elternteils, durch Adoption und Heimunterbringung, durch die Scheidung der Eltern und durch eine zeitweilige Trennung von einem Elternteil. Das Spektrum der Erkrankungen umfasst Entwicklungsstörungen mit vorwiegend neurotischen Anteilen bis hin zu solchen mit traumatischen und psychotischen Anteilen. Die psychoanalytische Langzeitbehandlung deckte die Tendenz zur Verleugnung früher Trennungs- und Verlust - erfahrungen auf und eröffnete den dringend benötigten Raum, um dem Verlorensein und der Wut, Hilflosigkeit und Ohnmacht Ausdruck zu verleihen. Die Auflösung der inneren Abwehrhaltung machte die Therapie schwierig und doch für die Kinder sehr lohnend. Die Autorin: Ellen Lang-Langer, Dr. phil., Analytische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin in eigener Praxis, Dozentin, Supervisorin und Leiterin des Ausbildungsbereichs am Institut für Analytische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie in Frankfurt a. M., Veröffentlichungen in Fachzeitschriften.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot