Angebote zu "Theodor" (7 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Der Lärm
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsch-jüdische Philosoph, Schriftsteller und politische Publizist Theodor Lessing (1872-1933) stammte aus Hannover und studierte zunächst Medizin, dann Philosophie, Literatur und Psychologie. Nach dem 1. Weltkrieg entfaltetet er eine umfassende publizistische Tätigkeit. Sein 1925 veröffentlichtes Buch über Hindenburg brachte ihm den Hass antisemitischer und rechtsradikaler Kreise ein, der schließlich zu seiner Entfernung aus dem universitären Lehrbetrieb führte. Die Kampfschrift "Der Lärm" gegen die umfassende Verlärmung der modernen Industriegesellschaft veröffentlichte er 1908. Lessing emigrierte 1933 und fiel im gleichen Jahr in Marienbad einem nationalsozialistischen Mordanschlag zum Opfer.Nachdruck der 1908 in Wiesbaden erschienenen Originalausgabe.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Das Phänomenologenheim
61,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Während des Ersten Weltkrieges bildet sich ein Kreis junger Phänomenologinnen und Phänomenologen, die in Anlehnung an Adolf Reinach die "eigentliche" Phänomenologie vertreten wollen. Der Versuch der Gruppe um Theodor Conrad, Hedwig Conrad- Martius, Jean Hering, Alexandre Koyré, Hans Lipps, Edith Stein und Alfred von Sybel im pfälzischen Bergzabern ein "Phänomenologenheim" zu etablieren, scheitert zwar, wird aber prägend für alle Mitglieder des Bergzaberner Kreises sowie entscheidend für das Verhältnis zur übrigen phänomenologischen Bewegung, insbesondere zu Heidegger, Husserl, Ingarden und Scheler.Zahlreiche bislang unveröffentlichte Dokumente aus den Nach-lässen der sieben Phänomenologen gewähren neue Einblicke in ihre persönliche, philosophische, politische und religiöse Entwicklung, die gewohnte Sichtweisen in Frage stellen. Zugleich zeigt sich der Bergzaberner Kreis als Gemeinschaft von leidenschaftlichen Brückenbauern zwischen Phänomenologie und Biologie, Psychologie, Sprachwissenschaft, Theologie sowie Wissen-schaftsgeschichte und dadurch als gelebtes Plädoyer für den interdisziplinären Diskurs.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Das Phänomenologenheim
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Während des Ersten Weltkrieges bildet sich ein Kreis junger Phänomenologinnen und Phänomenologen, die in Anlehnung an Adolf Reinach die "eigentliche" Phänomenologie vertreten wollen. Der Versuch der Gruppe um Theodor Conrad, Hedwig Conrad- Martius, Jean Hering, Alexandre Koyré, Hans Lipps, Edith Stein und Alfred von Sybel im pfälzischen Bergzabern ein "Phänomenologenheim" zu etablieren, scheitert zwar, wird aber prägend für alle Mitglieder des Bergzaberner Kreises sowie entscheidend für das Verhältnis zur übrigen phänomenologischen Bewegung, insbesondere zu Heidegger, Husserl, Ingarden und Scheler.Zahlreiche bislang unveröffentlichte Dokumente aus den Nach-lässen der sieben Phänomenologen gewähren neue Einblicke in ihre persönliche, philosophische, politische und religiöse Entwicklung, die gewohnte Sichtweisen in Frage stellen. Zugleich zeigt sich der Bergzaberner Kreis als Gemeinschaft von leidenschaftlichen Brückenbauern zwischen Phänomenologie und Biologie, Psychologie, Sprachwissenschaft, Theologie sowie Wissen-schaftsgeschichte und dadurch als gelebtes Plädoyer für den interdisziplinären Diskurs.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Müller-Doohm, Stefan: Adorno
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.04.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Adorno, Titelzusatz: Eine Biographie, Autor: Müller-Doohm, Stefan, Verlag: Suhrkamp Verlag AG // Suhrkamp, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Adorno // Theodor W // Ästhetik // Kunst // Theorie // Philosophie // Psychologie // Soziologie // Gesellschaft // Politik // Staat // Philosophiegeschichte // 20. Jahrhundert // Politikwissenschaft // Politologie // Anthropologie // Zwanzigstes Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Kunsttheorie // Moderne Philosophie: nach 1800 // Soziale und politische Philosophie, Rubrik: Philosophie // 20., 21. Jahrhundert, Seiten: 1032, Gewicht: 1104 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Der Lärm
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsch-jüdische Philosoph, Schriftsteller und politische Publizist Theodor Lessing (1872-1933) stammte aus Hannover und studierte zunächst Medizin, dann Philosophie, Literatur und Psychologie. Nach dem 1. Weltkrieg entfaltetet er eine umfassende publizistische Tätigkeit. Sein 1925 veröffentlichtes Buch über Hindenburg brachte ihm den Hass antisemitischer und rechtsradikaler Kreise ein, der schliesslich zu seiner Entfernung aus dem universitären Lehrbetrieb führte. Die Kampfschrift »Der Lärm« gegen die umfassende Verlärmung der modernen Industriegesellschaft veröffentlichte er 1908. Lessing emigrierte 1933 und fiel im gleichen Jahr in Marienbad einem nationalsozialistischen Mordanschlag zum Opfer. Nachdruck der 1908 in Wiesbaden erschienenen Originalausgabe.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Der Lärm
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsch-jüdische Philosoph, Schriftsteller und politische Publizist Theodor Lessing (1872-1933) stammte aus Hannover und studierte zunächst Medizin, dann Philosophie, Literatur und Psychologie. Nach dem 1. Weltkrieg entfaltetet er eine umfassende publizistische Tätigkeit. Sein 1925 veröffentlichtes Buch über Hindenburg brachte ihm den Hass antisemitischer und rechtsradikaler Kreise ein, der schließlich zu seiner Entfernung aus dem universitären Lehrbetrieb führte. Die Kampfschrift »Der Lärm« gegen die umfassende Verlärmung der modernen Industriegesellschaft veröffentlichte er 1908. Lessing emigrierte 1933 und fiel im gleichen Jahr in Marienbad einem nationalsozialistischen Mordanschlag zum Opfer. Nachdruck der 1908 in Wiesbaden erschienenen Originalausgabe.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot