Angebote zu "Schematherapie" (157.418 Treffer)

Was ist Schematherapie?
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die theoretischen Grundlagen der Schematherapie auf den Punkt gebracht Die Schematherapie stellt eine Erweiterung der kognitiven Verhaltenstherapie zur Behandlung von Persönlichkeitsstörungen dar. Sie integriert Theorien und Techniken verschiedener Therapiemethoden in ein einheitliches, neurobiologisch fundiertes Konzept, z.B. die Bindungsforschung, die Förderung von Selbstreflexion (Mentalisierung), die Konfliktbearbeitung in der Therapiebeziehung sowie den Expositions- und Trainingsansatz der Verhaltenstherapie. Das vorliegende Buch stellt die theoretischen Grundlagen der Schematherapie fundiert, aber allgemeinverständlich dar. Es ist damit eine kompakte Einführung für alle, die sich grundlegend über die Besonderheiten der Schematherapie informieren wollen. ´´Ich möchte dieses Buch allen Lesern wärmstens empfehlen, die verstehen wollen, wie Schematherapie funktioniert.´´ - Jeffrey E. Young

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Schematherapie
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles andere als Schema F. Das Standardwerk zur Schematherapie von Eckhard Roediger besticht durch eine detaillierte, praxisnahe Schilderung aller Techniken sowie eine anschauliche Erklärung der zugrunde liegenden Konzepte. Auch in der komplett überarbeiteten 3. Auflage verfolgt der Autor diesen bewährten Ansatz. Die Schematherapie ist eine der vielversprechendsten und innovativsten therapeutischen Entwicklungen der letzten Jahre. Ihr Ansatz beruht auf der Verknüpfung verhaltenstherapeutischer und psychodynamischer Techniken, ergänzt um Aspekte aus der Neurobiologie und der Bindungsforschung. KEYWORDS: Schematherapie, Kognitive Verhaltenstherapie, Psychodynamische Psychotherapie, Persönlichkeitsstörungen, Neurobiologie, Neurowissenschaften, Epigenetik, Mentalisierung, Relational Frame Theory, Bezugsrahmentheorie, Bindungsforschung, Achtsamkeit, Akzeptanz, Therapieprozess, Therapeut-Patient-Beziehung, Schema-Modell, Modus-Modell, Fallkonzeption, Imaginationsübungen, Stühle-Dialoge, Fragebögen, Suizidalität

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Schematherapie
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schematherapie ist eine wichtige aktuelle Weiterentwicklung der kognitiven Verhaltenstherapie (KVT) für Patienten mit Persönlichkeitsstörungen und anderen chronischen psychischen Problemen. In Studien hat sich insbesondere die Arbeit mit dem Schemamodus-Ansatz als hoch wirksam erwiesen. In diesem Buch wird die Behandlung mit dem Modusmodell praxisnah dargestellt. Zahlreiche Fallbeispiele illustrieren das Vorgehen. Nach einer kurzen Einführung in die Kernkonzepte der Schematherapie wird auf die Diagnostik und Fallkonzeptualisierung eingegangen. Im Anschluss wird das therapeutische Vorgehen für jeden Modus-Typ erläutert. Wichtige Schwerpunkte bilden dabei die therapeutische Beziehung, die als begrenztes Nachbeeltern konzipiert ist, sowie emotionsfokussierende Techniken, wie z.B. Stuhldialoge und imaginative Techniken. In diesen beiden Punkten unterscheidet sich die Schematherapie besonders von der klassischen KVT. Typische Fallstricke und Probleme in einer Schematherapie sowie mögliche Variationen des Vorgehens werden ebenfalls beschrieben. Insgesamt bietet der Band eine kompakte Darstellung der Arbeit mit dem Schemamodus-Ansatz bei Persönlichkeitsstörungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Schematherapie
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Persönlichkeitsstrukturen und -störungen unterliegen immer wiederkehrenden Erlebens- und Verhaltensmustern, sogenannten Lebensfallen. Diese lassen sich als Folge von massiven Frustrationen psychischer Grundbedürfnisse verstehen. Ziel eines schematherapeutischen Vorgehens ist es deshalb, verletzte Grundbedürfnisse freizulegen und maladaptiv gewordene Bewältigungsformen in einer pädagogisch- und entwicklungsorientierten therapeutischen Beziehung aufzulösen. Anhand von Fallvignetten und praktischen Übungen geben die Autoren eine kompakte Einführung in das Modell der Schematherapie, die Beziehungsgestaltung und die Anwendung der wichtigsten erlebnisaktivierenden Techniken (Imaginationen und Modusdialoge auf mehreren Stühlen) - unter Berücksichtigung neuerer Entwicklungen wie eine metakognitive und interpersonale Perspektive. Das Buch ist als Einstieg für Therapeuten aller Schulen sowie als Überblick für Schematherapeuten gedacht. Der Anhang bietet Arbeitsmaterialien für die therapeutische Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Schematherapie
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schematherapie hat ihre Wurzeln in der Kognitiven Verhaltenstherapie (KVT). Sie lenkt die Aufmerksamkeit des Klienten auf dessen frühe emotionale Bedürfnisse sowie deren Nichterfüllung während der Kindheit. In der Schematherapie geht man davon aus, dass viele negative kognitive Zustände auf früheren Erfahrungen basieren. Durch Prüfung und Modifikation der negativen Gedanken und Verhaltensweisen werden nachhaltig therapeutische Veränderungen herbeigeführt. Die Autoren - Pioniere des schematherapeutischen Ansatzes - fassen in diesem Buch die charakteristischen Merkmale der Schematherapie zusammen und erläutern, wie die Methode in das breitere Spektrum der KVT einzuordnen ist. Unterteilt in theoretische und praktische Aspekte bietet das Buch eine kurzweilige und informative Einführung in diese immer beliebter werdende Therapieform.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Schematherapie
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schematherapie wurde von Jeffrey E. Young im Hinblick auf schwer behandelbare Persönlichkeitsstörungen und andere komplexe Probleme entwickelt. Sie verbindet bewährte Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie mit Elementen anderer bewährter Therapieverfahren. Das vorliegende Buch enthält die erste umfassende Anleitung für Kliniker, die diesen mittlerweile populären Ansatz erlernen und anwenden wollen. Ein gründlicher theoretischer Überblick wird durch schrittweise Anleitungen zur Beurteilung und Behandlung ergänzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Schematherapie, Kartenset
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf farbenfroh illustrierten Bildkarten werden zahlreiche unterschiedliche Persönlichkeitsanteile dargestellt, in der Schematherapie ´´Modi´´ genannt. Die detailreichen Zeichnungen spiegeln aktuelle Gefühlszustände und Bewältigungsverhalten von Patientinnen und Patienten jeden Alters wider. Diese können, einmal erkannt und zugeordnet, in der Folge leichter im Rahmen einer Therapie oder Beratung thematisiert werden. Mit Anleitung zum Einsatz in Therapie und Beratung. Illustrationen von Claudia Styrsky

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Schematherapie in Gruppen
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schematherapie hat in den letzten Jahren deutlich an Beliebtheit gewonnen und verbreitet sich mehr und mehr, sowohl in ambulanter als auch stationärer Psychotherapie. Joan Farrell und Ida Shaw übertragen den Ansatz erstmals auf das Gruppensetting. Vor allem bei Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörungen hat sich diese Form der Schematherapie als außerordentlich erfolgreich erwiesen. Die Prinzipien des Ansatzes lassen sich direkt und unkompliziert auf den eigenen Therapiealltag übertragen. Mit vielfältigen Beispielen und zahlreichen Arbeitsblättern für Therapeuten und Patienten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Fortschritte der Schematherapie
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schematherapie ist eine relativ junge, sich rasch entwickelnde verhaltenstherapeutische Therapiemethode. Dieser Band gibt einen Überblick über ihre wichtigsten neuen Entwicklungen. Namhafte Autoren beschreiben als Experten in ihrem Gebiet den jeweils aktuellen Stand. Nach einer kurzen Einführung wird zunächst auf die Rolle der Schematherapie im Gesamtspektrum der psychotherapeutischen Verfahren, insbesondere auf die Bezüge zur Kognitiven Verhaltenstherapie und den psychodynamischen Verfahren eingegangen. Dann werden mit speziellen Aspekten zur Emotionsregulation und der Integration von Achtsamkeit und Akzeptanz einige wichtige konzeptuelle Weiterentwicklungen dargestellt sowie Hinweise zur Antragstellung im Psychotherapie-Richtlinienverfahren gegeben. Es folgt ein Überblick über die aktuellen Forschungsergebnisse. Im zweiten Abschnitt wird beschrieben, wie die Schematherapie für verschiedene Zielgruppen (Patienten mit Borderline-, narzisstischer oder Cluster-C-Persönlichkeitsstörung, Patienten mit komorbiden Ab-hängigkeitserkrankungen, forensische Patienten oder Jugendliche) angepasst werden kann. Im dritten Teil wird schließlich die Anwendung in verschiedenen Settings (stationär, in Gruppen, bei Paaren, in der Körpertherapie oder der Selbsterfahrung) erläutert. Allen, die bereits mit den Grundlagen der Schematherapie vertraut sind und sich näher mit speziellen Anwendungsaspekten beschäftigen wollen, gibt das Buch eine Fülle von Anregungen und informiert umfassend über den ´´state of the art´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe