Angebote zu "Medien" (127 Treffer)

The Doors - Love Me Two Times (2-CD)
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Falcon Neue Medien) 25 tracks

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
Various - Liedermacher in Deutschland - Vol.4, ...
39,95 €
Reduziert
35,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

3-CD im luxuriösen 8-seitigen Digipac mit 168-seitigem Booklet, Spieldauer 4h. Für wen wir singen, Vol. 4 In seinem Buch ´Der Traum von einer Sache – Aufstieg und Fall der Utopien im politischen Lied der Bundesrepublik und der DDR´ spricht Holger Böning davon, daß die 68er-Bewegung schon Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre historisch geworden sei und andere Lebensentwürfe an Stelle der früheren, von einer umfassenden Gesellschaftsanalyse bestimmten und vom politischen Engagement geprägten getreten seien. ´´Zum Rückzug aus dem Politischen gehört die im öffentlichen Konzert der Medien nun deutlicher hörbare Suche nach dem individuellen Glück, nach Selbstverwirklichung in einem Rahmen, dem man sich über die Jahre eingepaßt hat. Die Unterordnung der eigenen Lebensgestaltung unter ein langfristiges politisches Ziel wird zu einer Haltung von Wenigen. Die alten Sänger, die immer noch gesellschaftliche Konflikte besingen und auf grundlegenden Veränderungen bestehen, werden in Funk und Fernsehen fast nicht mehr gespielt, populär sind jetzt neue Stimmen, die der Sehnsucht nach gelebtem Leben und der Suche nach Sinn ihre Lieder widmen.´´ Für Holger Böning steht z. B. Konstantin Wecker aber dafür, ´´daß Sehnsucht und Suche nach individuellem Glück und persönlicher Selbstentfaltung politisches Engagement nicht ausschließen. […] Nicht die umfassenden politischen Analysen, aus denen eigenes Handeln abzuleiten wäre, interessieren ihn jedoch, sondern es ist immer der Einzelne der in sein Blickfeld gerät. ´´ Zu den weiteren Beispielen, die in ähnlicher Weise Kritik an den Zeitumständen, ihre Sehnsucht nach individuellem Glück oder einfach poetische Alltagsbeobachtungen zum Ausdruck bringen, gehören u. a. die hier vertretenen Lieder von Thomas Felder, Klaus Hoffmann und Christof Stählin. Mit Ina Deter und Joana sind zwei ganz unterschiedliche Stimmen dokumentiert, die sich in ihren Liedern u. a. mit der Rolle der Frau im Zuge der Frauenbewegung beschäftigen. Mit Floh de Cologne, Ulla Meinecke und Udo Lindenberg finden sich hier auch drei Vertreter einer Gruppe, die man wegen ihrer kritischen und/oder poetischen deutschen Texte zu den Liedermachern zählen möchte, die wegen ihrer Musik jedoch eher dem Rock-Genre zuzurechnen sind. Mit Willy Michl, Fredl Fesl und Ringsgwandl machen wir dann auch noch einen akustischen Abstecher in die bayerische Dialektszene. Mitte der 80er Jahre, zwei Jahrzehnte nach dem ersten Festival ´Chansons Folklore International – Junge Europäer singen´ auf der Burg Waldeck, das in gewisser Weise den Beginn der (west-) deutschen Liedermacherbewegung markierte, hatte die Szene ihren Höhepunkt überschritten. Zwar gab es mit der AG Song eine Vereinigung, die sich u. a. um Kommunikation und Fortbildung kümmerte. Und Publikationen wie ´Song´, ´FM folk-michel´ und das ´Musikmagazin´ berichteten über das Geschehen. Die zugleich in der Popularmusikszene kommerziell ausgesprochen wirksame Aufwertung deutscher Musik mit der NDW, der ´Neuen Deutschen Welle´ hatte allerdings nicht nur für unbekanntere Liedermacher zur Folge, daß es immer schwieriger wurde, sich finanziell, thematisch und künstlerisch zu behaupten. Was auch damit zu tun hatte, daß angesichts der Neuen Deutschen Welle das Interesse der Medien und Plattenfirmen am ´klassischen´ Liedermacher rapide abnahm. Diese Jahre des Umbruchs brachten aber auch etwas Neues, Positives mit sich. 1983 hob der damalige Südwestfunk die ´Liederbestenliste´ aus der Taufe. Sie sollte keine aus Verkaufszahlen ermittelte Hitparade, sondern ein Empfehlungskatalog einer unabhängigen Jury sein. In einer Werbebroschüre aus den Anfangstagen der ´Liederbestenliste´ heißt es: ´´Auch das zähle ich zur Grundversorgung im Radio: einen Sendeplatz für deutschsprachige Musik, die weder zum Musikantenstadl noch nach den Top Charts schielt. Dafür gibt es die Liederbestenliste in SWR2. Sie spiegelt ein Stück Vielfalt unserer Musikkultur.´´ Wobei die Titel der ´Liederbestenliste´ nur an dem Nagel ´´deutschsprachig … baumeln´´, wie es in dem gleichen Prospekt heißt, ´´an dem kleinsten Nenner: Lieder mit kritischen, nachdenkenswerten Texten und Musik, die sich nicht unbedingt an eingefahrene Hörgewohnheiten anlehnt´´. Seit 1984 wird alljährlich das Lied mit den meisten Punkten mit dem ´Liederpreis´ ausgezeichnet. Erster Preisträger war Wolf Biermann. Zu den Preisträgern seitdem gehören einige der Künstler, die in den vier Ausgaben der Liedermacheredition ´Für wen wir singen´ vertreten sind: Franz Josef

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Uwe Lyko & Wilfried Schmickler - Loki und Smoky...
19,95 €
Sale
7,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(1-DVD Digipack) Es war schon immer etwas ganz Spezielles, nicht nur seine eigene Meinung zu haben, sondern sie auch zu äußern. Der Mann mit dem Allerweltsnamen Helmut Schmidt hatte sie immer und ließ keine Gelegenheit aus, sie unter die Leute zu bringen. Zeitweise sogar als Bundeskanzler, der hierzulande ´ so will´s die Verfassung ´ die Richtlinien der Politik bestimmt. Und sagt, wo´s langgeht. Dass er dabei kein Blatt vor den Mund nimmt, versteht sich von selbst. Helmut Schmidt, inzwischen in seinen Neunzigern, wird in den Medien noch immer, oft und gern um Rat gefragt, wo seine jüngeren Kollegen ziemlich ratlos vor dem Scherbenhaufen ihrer politischen Gehversuche sitzen und nicht weiter wissen. Und den Rat, um den man ihn bittet, gibt er denn auch. Ausgiebig, bestinformiert und redselig. Einzige Bedingung des knorzigen alten Zementkopfes, der schon bei der Hamburger Flutkatastrophe, beim Nato-Doppelbeschluss und als Herausgeber einer bekannten Wochenzeitung seinen Mann stand: Helmut Schmidt besteht auf einem Aschenbecher. Wer ihn nämlich seine geliebte Zigarette nicht schmauchen lässt, muss auf Interviews, Streitgespräche und Talkshows verzichten. Da ist der Alte eisenhart wie eh und je: Ohne Kippe kein Kommentar zur Lage. Und Loki, seine bessere Hälfte, die es nun bereits mehr als sieben Jahrzehnte an seiner Seite aushält, sieht das genau so. Gibt ihm Feuer und steckt sich selbst eine an. Das ist das Material, aus dem sich Legenden basteln lassen. Oder ein Satire-Eckchen vom Allerfeinsten in den Mitternachtsspitzen des WDR-Fernsehens, wo sich seit November 2007 die Schmidts Uwe Lyko als Smoky und Wilfried Schmickler als Loki beim blauen Dunst einer Zigarette ein wahres Feuerwerk kabarettistischer Kleinkunst abbrennen und dabei so manches heiße Eisen von tagespolitischer Brisanz durchhechlen: die Abwrackprämie für alte Autos und die neue Glühbirnen-Norm, Frühlingsgefühle und Urlaubswünsche, Hochzeitstage und Geburtstags-Jubiläen, Rauchverbot und Achtundsechziger, Bankpleiten und Schweinegrippe. Die Sketche von Loki und Smoky haben zweierlei gemeinsam. Sie beginnen mit Smoky´s Standard-Intro: Loki, frag mich mal was und enden mit einer zwerchfellerschütternden Pointe. Die ersten 20 Sketche von ´Loki & Smoky´ finden sich auf dieser DVD.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Various - Gonna Make It Alone - Brexit Rockers ...
14,95 €
Reduziert
11,96 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Atomicat Records) 24 Tracks - Digisleeve - Der ironische Unterton kommt über die Musik auf diesem Album mit humorvollem Zugang zur politischen Unsicherheit durch das Brexit-Fiasko zur Geltung. Die 24 Songs auf diesem Atomicat-Album sind so gar nicht politisch, sie sind aber jedenfalls lustige Rock´n´Roll Songs, die zufälligerweise gut zur Situation passen. Der ´´Right Honourable Windbag Sir Insel-Affe´´, erzählt durch die Songtitel die ´´egg- traordinary´´ Saga der Situation. Sicher ist, dass sich Politik und Politiker trennen Menschen und Nationen, Europa ist gefährdet. Die letzte Hoffnung, die Zerstörung Europas zu stoppen, befindet sich in unseren Köpfen und in der Kraft der Musik, denn Rock´n´ Roll-Musik vereint Menschen!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
Various - Dootone Doo Wop Vol.2
15,95 €
Sale
10,21 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Ace) 28 Lieder. Dootsie Williams´ Politik war es, sich zurück zu halten und die seine Gruppen singen, wie sie es auf der Straße und in den Markenzeichen sangen. und hat ein Vermächtnis von echtem Zeug hinterlassen. Der zweite Band der schillernden doo wop aus den Jahren 1955-1960.v

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
Roy Buchanan - Roy Buchanan - Before And After ...
17,95 €
Rabatt
11,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Dieses Album vereint einige der frühesten Aufnahmen von Roy Buchanan mit einigen seiner letzten, vor und nach seiner´Entdeckung´ durch die Medien und den folgenden Chart-Erfolgen. Zwischen dem rohen Rock´n´Roll von Mule Train Stomp und der Delikatesse von My Baby is Sweeter hören Sie Roy von seiner besten Seite. Wie immer wurde Roys Musik in seiner Seele empfangen und floss durch die alte schwarze Telecaster, um Schauer über den Rücken zu schicken oder die Füße zu klopfen. 10 weitere frühe Tracks, von R´n´R und Pop bis hin zu Rock und Blues.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
Stefanie Werger - Die Nächste bin ich - minus 1...
15,95 €
Reduziert
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 24-seitigem Booklet, 23 Einzeltitel. Spieldauer ca. 76 Minuten. 1982 erschien Wergers Musikdebüt mit dem selbstbewussten Titel Die Nächste bin ich! . Die facettenreiche, unverwechselbare Stimme der Künstlerin wie auch die Inhalte ihrer Lieder ließen nicht nur Österreichs Medien aufhorchen, sondern auch ein großes Publikum. Vorwiegend Frauen fühlten sich durch Stefanie Wergers sensible und kritische Texte verstanden und erkannten darin oft ihre eigenen Konflikte und Sehnsüchte. Die Künstlerin orientierte sich in ihrem kreativen Schaffen weniger am Mainstream als an ungeschminkten Befindlichkeiten; daher hat der Großteil ihrer Lieder bis heute an Aktualität nie verloren.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Wilfried Schmickler - Schmickler - Schöne Aussi...
24,95 €
Rabatt
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

2-DVD Digipak (6-seitig) mit 40-seitigem Booklet, Kabarett, 3 Filme, farbig, 16:9, Region: 0, Spieldauer ca. 240:00 Minuten ´´Aufhören!……aufhören!……. aufhören!!´´ mit diesen lauten, kommandierenden Worten, die jeweils den Schlusspunkt der Kölner Kabarett-Sendung Mitternachtsspitzen bilden, wurde Wilfried Schmickler erstmals einem größeren, an Kultur und Kabarett interessierten Publikum bekannt. Nie vorher (vielleicht mit Ausnahme von Georg Schramm) gab es solch radikale, böse, aber durchaus berechtigte und treffende Kritik an Politik, Medien und Gesellschaft im Fernsehen zu hören. Bear Family ´fängt jetzt an!´: In unserer Kabarett-Reihe erscheinen jetzt erstmals zwei komplette Solo-Programme des rheinischen Kabarettisten: zum einen ´Weiter´, und zum anderen das Programm ´Ich weiß es doch auch nicht!´ Beide Programme zeigen das gesamte Spektrum von Wilfried Schmickler, das auch Gedichte und Gesangseinlagen umfasst, also neben den bekannten prosaischen Qualitäten, eine durchaus poetische Ader erkennen lässt. Ergänzt wird die DVD-Edition durch die Dokumentation ´Fast ein Selbstporträt´ über Wilfried Schmickler sowie durch ein umfangreiches Booklet mit einer Laudatio von ´´Else Stratmann´´ (Elke Heidenreich), einem bebilderten autobiografischen Rückblick des Künstlers ….und vielen schönen Photos vom Tourneeleben ´unterwegs´! DVD 1 Ich weiß es doch auch nicht! (aus der Comedia Köln 2013 - 90 min.) DVD 2 Weiter (aus der Comedia Köln 2011 - 90 min.) Wilfried Theodor Schmickler – Fast ein Selbstportrait (Ein Film von Klaus Michael Heinz 2014 - 60 min.) Laudatio auf Wilfried Schmickler zum Tegtmeier Preis in Herne, 23.11.2013 Ich wa heute bei Schmickler´s zuhause, nä, der hat ja ne Mutter, also die Frau Schmickler, unne Schwester, datt is unser Elke, und die waren ja so am Weinen, hörnse ma, sowatt von am weinen, ich sach watt is denn los, watt seider denn so am weinen? Isset wegen de große Koalition, da müssen wer doch alle durch, datt scheitert schon – Nä - „Huhuhu, der Wilfried krichten Preis´´, sachtense un waan de Nase hoch am ziehen un ich sach, datt is doch schön! Datt is doch herrlich wenn einer en Preis kricht, wofür krichter den denn? Weil Sie müssen wissen, ich kenn der Wilfried ja noch da wa der so, nä, son klein Döppken, der kam immer bei uns – da hatten wer noch datt gekachelte Geschäft unten anne Ecke, kennse, nä, und holte sich en Rädsken Wurst ab, Tante Stratmann, sachter immer, hasse man Stücksken Fleischwurst für auffe Faust? Un hab ich auch immer eins gegeben, obwohl, hörnse ma, datt muß gezz aber unter uns bleiben, (Wilfried du hörss gezz ma weck) - ich mochte den Wilfried Schmickler als Kind nich. Also, nä, nich gezz so, datt wa ja nochen Kind, nä, un en Kind musse ja mögen, wie ekelich datt auch is, aber der Wilfred – nääää- immer schlechte Laune, immer sonne Flappe, immer am meckern, schon als Kind, nä, un ich sach noch zu seine Mutter, der Wilfried, sarich so, der wird bestimmt ma Pollitiker, der sich ja von morgens bis ahms auf am regen, - aber nix, Künstler isser geworden, also sacht er, also sacht sie, datt er sacht, er wär Künstler. Datt wüßt ich abber. Wo is der denn Künstler? Hatter ma en Bild gemalt, velleicht? Kann der Klavier spielen oder wenichstens Blockflöte? Watt fürm Künstler soll datt sein? Wenn wer ehrlich sind: datt is noch wie als Kind, steht da un is am meckern, nä, un dafür gibtatt Preise- ich versteh et nich. Un die Mutter un die Elke verstehn datt aunnich, die Elke sacht, se schämt sich richtich, alle fragense, na, dein Bruder, der olle Nörgelfritze, der kricht gezz aunnochen Preis fürt Meckern? Krisse gezz fürm Leute anschreien schon Preise? sachtie Elke, ich mein, der stellt sich da hin, die zahlen doch Eintritt, nä, die bezahlen dafür, datt er se anschreit, auch in Radio, auch in Fernsehen, für unsere Gebühren, wir bezahlen dattoch alle – schreit der uns an! En Schnellfeuergewehr wärer, sacht die Mutter, ständ inne Zeitung, ne menschgewordenen Kalaschnikow – also datt willze von dein eigenen Sohn ja nu aunnich lesen, ne Revolverschnauze, en verbales Kanonenrohr, en Seziermesser, ne linguale Axt, weiss ich gezz aunnich wattat sein soll, also Axt schon, gedenfalls, da stehta aunnoch, kein Tüp für nette Stunden. Datt is fürne Mutter nich schön, wennse sowatt lesen muß. Ne Axt als Sohn, nä. Aber ich hab von Anfang an habbich gewußt, datt mitten Wilfried Schmickler watt nicht stimmt. Der wa ja immer nur dagegen, hörnse ma, als Kind schon, immer nur dagegen, gegen alles, gegen den

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Various - The Ballad Of JFK- A Musical History ...
29,95 €
Sale
19,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Iron Mountain) 20 tracks. Limitierte Edition Deluxe Gatefold LP mit Liner Notes von David Thrussell. Unglaublich seltene 45s und Mitschnitte wieder zum ersten Mal aufgelegt. 2016 remastert direkt von der ersten Generation der analogen Master-Bänder. Ein entscheidendes Moment in Politik, Geschichte und Kultur des 20. Jahrhunderts - die Ermordung des Präsidenten John F. Kennedy (in Dallas, Texas) vom 22. November 1963 brachte eine große Bandbreite vergessener, verworfener und gespenstischer Artefakte hervor. Country-Songs, Private-Press-Klagen, traurige Poesie und gewalttätige politische Schmähreden wurden auf 45er und marginalen LPs eilig veröffentlich. Hier wurden zum ersten Mal die 20 der seltsamsten, liebevollsten, umstrittensten und aufschlussreichsten Aufnahmen auf einer LP versammelt.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot