Angebote zu "Krise" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Jean-Philippe Kindler - Deutschland umtopfen
14,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

DEUTSCHLAND UMTOPFEN.Eine SatireshowLiebe Bürger*Innen, liebes Volk, liebe Umweltsäue!Ich weiß, ich weiß. Es macht Sie alles so traurig. All das Leid der Welt. Die Ungerechtigkeit. DieArmut. Die AfD. Ich sehe Ihre Betroffenheit ja auf Instagram. Und dennoch: In solchen Zeiten istes wichtig, dass Sie auch mal auf sich achten! Lassen Sie sich vom Leid dieser Welt nicht daseigene Glück versauen. Denn für jede politische Krise gibt es eine passende Atemübung. DerGender Pay Gap lässt sich wunderbar wegtanzen. Es ist doch schön, wenn Sie Ihre Überstundennicht bezahlt bekommen, denn dafür dürfen Sie Ihren Chef ja ?Bro? nennen. Ausbeutung darfendlich nur dann Ausbeutung sein, wenn sie bemerkt wird! Denn, wie Konrad Adenauer einstsagte: ?GOOD VIBES ONLY?, liebe Freundinnen und Freunde!Ich verstehe Sie. Die Schere zwischen Arm und Reich lässt Sie unruhig schlafen. Da müssenPolitiker wie ich natürlich sofort aktiv werden. Zeit für den Herabschauenden Hund! Spannen Siedie Zehen an. Atmen Sie tief ein. Und wenn Sie die Knie durchdrücken, dann lassen Sie mal alleslos! Zeitarbeit. Lohndumping. Raus damit. Der Nahostkonflikt? Nicht mit Ihnen. Sie sind imMoment. Sie sind authentisch. Denken Sie daran, was die Positive Psychologie sagt: Werden armeMenschen ausgebeutet, dann will der Karmagott sie dazu bewegen, sich endlich selbst zuverwirklichen!Es ist nun endlich mal wieder Zeit für SIE. SIE haben sich ihr Glück verdient. SIE werdenaufblühen. Für den harten Weg nach oben hatten SIE nämlich nichts außer das richtigeGeschlecht, eine satte Erbschaft und einen deutschen Namen. SIE sind self-made! Finden Sie,dass das ironisch klingt? Ja, so ist es auch gemeint. Denn in unserer Gesellschaft blühenMenschen nur deswegen auf, weil anderen konsequent das Wasser abgegraben wird. Wenn Siedas auch scheiße finden, bissige Satire, Albernheit und Kritik aber mögen, dann kommen Sie docheinfach zu meinem neuen Soloprogramm. Liebe Freundinnen und Freunde, umverteilen wargestern. Ich will blühende Landschaften für alle! Dementsprechend meine Forderung: Wirmüssen ?DEUTSCHLAND UMTOPFEN?!Jean-Philippe Kindler geht ab Oktober 2020 mit seiner Satireshow ?DEUTSCHLANDUMTOPFEN.? auf Tour durch Deutschland und Österreich. Der deutschsprachige Meister imPoetry Slam bleibt sich treu und kritisiert über 90 Minuten die ungerechte Gesellschaft. Er tutdies wie immer mit reichlich Humor, Ernsthaftigkeit und Albernheit. Für sein erstes Programm?Mensch ärgere Dich? wurde er mit der St. Ingberter Pfanne ausgezeichnet ? einem derrenommiertesten Preise des deutschsprachigen Kabaretts.Foto: Fabian Stürtz

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Jean-Philippe Kindler - Deutschland umtopfen
14,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

DEUTSCHLAND UMTOPFEN.Eine SatireshowLiebe Bürger*Innen, liebes Volk, liebe Umweltsäue!Ich weiß, ich weiß. Es macht Sie alles so traurig. All das Leid der Welt. Die Ungerechtigkeit. DieArmut. Die AfD. Ich sehe Ihre Betroffenheit ja auf Instagram. Und dennoch: In solchen Zeiten istes wichtig, dass Sie auch mal auf sich achten! Lassen Sie sich vom Leid dieser Welt nicht daseigene Glück versauen. Denn für jede politische Krise gibt es eine passende Atemübung. DerGender Pay Gap lässt sich wunderbar wegtanzen. Es ist doch schön, wenn Sie Ihre Überstundennicht bezahlt bekommen, denn dafür dürfen Sie Ihren Chef ja ?Bro? nennen. Ausbeutung darfendlich nur dann Ausbeutung sein, wenn sie bemerkt wird! Denn, wie Konrad Adenauer einstsagte: ?GOOD VIBES ONLY?, liebe Freundinnen und Freunde!Ich verstehe Sie. Die Schere zwischen Arm und Reich lässt Sie unruhig schlafen. Da müssenPolitiker wie ich natürlich sofort aktiv werden. Zeit für den Herabschauenden Hund! Spannen Siedie Zehen an. Atmen Sie tief ein. Und wenn Sie die Knie durchdrücken, dann lassen Sie mal alleslos! Zeitarbeit. Lohndumping. Raus damit. Der Nahostkonflikt? Nicht mit Ihnen. Sie sind imMoment. Sie sind authentisch. Denken Sie daran, was die Positive Psychologie sagt: Werden armeMenschen ausgebeutet, dann will der Karmagott sie dazu bewegen, sich endlich selbst zuverwirklichen!Es ist nun endlich mal wieder Zeit für SIE. SIE haben sich ihr Glück verdient. SIE werdenaufblühen. Für den harten Weg nach oben hatten SIE nämlich nichts außer das richtigeGeschlecht, eine satte Erbschaft und einen deutschen Namen. SIE sind self-made! Finden Sie,dass das ironisch klingt? Ja, so ist es auch gemeint. Denn in unserer Gesellschaft blühenMenschen nur deswegen auf, weil anderen konsequent das Wasser abgegraben wird. Wenn Siedas auch scheiße finden, bissige Satire, Albernheit und Kritik aber mögen, dann kommen Sie docheinfach zu meinem neuen Soloprogramm. Liebe Freundinnen und Freunde, umverteilen wargestern. Ich will blühende Landschaften für alle! Dementsprechend meine Forderung: Wirmüssen ?DEUTSCHLAND UMTOPFEN?!Jean-Philippe Kindler geht ab Oktober 2020 mit seiner Satireshow ?DEUTSCHLANDUMTOPFEN.? auf Tour durch Deutschland und Österreich. Der deutschsprachige Meister imPoetry Slam bleibt sich treu und kritisiert über 90 Minuten die ungerechte Gesellschaft. Er tutdies wie immer mit reichlich Humor, Ernsthaftigkeit und Albernheit. Für sein erstes Programm?Mensch ärgere Dich? wurde er mit der St. Ingberter Pfanne ausgezeichnet ? einem derrenommiertesten Preise des deutschsprachigen Kabaretts.Foto: Fabian Stürtz

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Jean-Philippe Kindler - Deutschland umtopfen
14,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

DEUTSCHLAND UMTOPFEN.Eine SatireshowLiebe Bürger*Innen, liebes Volk, liebe Umweltsäue!Ich weiß, ich weiß. Es macht Sie alles so traurig. All das Leid der Welt. Die Ungerechtigkeit. DieArmut. Die AfD. Ich sehe Ihre Betroffenheit ja auf Instagram. Und dennoch: In solchen Zeiten istes wichtig, dass Sie auch mal auf sich achten! Lassen Sie sich vom Leid dieser Welt nicht daseigene Glück versauen. Denn für jede politische Krise gibt es eine passende Atemübung. DerGender Pay Gap lässt sich wunderbar wegtanzen. Es ist doch schön, wenn Sie Ihre Überstundennicht bezahlt bekommen, denn dafür dürfen Sie Ihren Chef ja ?Bro? nennen. Ausbeutung darfendlich nur dann Ausbeutung sein, wenn sie bemerkt wird! Denn, wie Konrad Adenauer einstsagte: ?GOOD VIBES ONLY?, liebe Freundinnen und Freunde!Ich verstehe Sie. Die Schere zwischen Arm und Reich lässt Sie unruhig schlafen. Da müssenPolitiker wie ich natürlich sofort aktiv werden. Zeit für den Herabschauenden Hund! Spannen Siedie Zehen an. Atmen Sie tief ein. Und wenn Sie die Knie durchdrücken, dann lassen Sie mal alleslos! Zeitarbeit. Lohndumping. Raus damit. Der Nahostkonflikt? Nicht mit Ihnen. Sie sind imMoment. Sie sind authentisch. Denken Sie daran, was die Positive Psychologie sagt: Werden armeMenschen ausgebeutet, dann will der Karmagott sie dazu bewegen, sich endlich selbst zuverwirklichen!Es ist nun endlich mal wieder Zeit für SIE. SIE haben sich ihr Glück verdient. SIE werdenaufblühen. Für den harten Weg nach oben hatten SIE nämlich nichts außer das richtigeGeschlecht, eine satte Erbschaft und einen deutschen Namen. SIE sind self-made! Finden Sie,dass das ironisch klingt? Ja, so ist es auch gemeint. Denn in unserer Gesellschaft blühenMenschen nur deswegen auf, weil anderen konsequent das Wasser abgegraben wird. Wenn Siedas auch scheiße finden, bissige Satire, Albernheit und Kritik aber mögen, dann kommen Sie docheinfach zu meinem neuen Soloprogramm. Liebe Freundinnen und Freunde, umverteilen wargestern. Ich will blühende Landschaften für alle! Dementsprechend meine Forderung: Wirmüssen ?DEUTSCHLAND UMTOPFEN?!Jean-Philippe Kindler geht ab Oktober 2020 mit seiner Satireshow ?DEUTSCHLANDUMTOPFEN.? auf Tour durch Deutschland und Österreich. Der deutschsprachige Meister imPoetry Slam bleibt sich treu und kritisiert über 90 Minuten die ungerechte Gesellschaft. Er tutdies wie immer mit reichlich Humor, Ernsthaftigkeit und Albernheit. Für sein erstes Programm?Mensch ärgere Dich? wurde er mit der St. Ingberter Pfanne ausgezeichnet ? einem derrenommiertesten Preise des deutschsprachigen Kabaretts.Foto: Fabian Stürtz

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Diamond, Jared: Krise
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.05.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Krise, Titelzusatz: Wie Nationen sich erneuern können, Originaltitel: Upheaval: Turning Points for Nations in Crisis, Autor: Diamond, Jared, Übersetzung: Vogel, Sebastian // Warmuth, Susanne, Verlag: FISCHER, S. // S. FISCHER Verlag GmbH, Originalsprache: Englisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesellschaft // Psychologie // Psychotherapie // Verhalten // Politische Strukturen und Prozesse, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 461, Abbildungen: 32-seitiger Bildteil mit zahlreichen schwarzweissen und farbigen Abbildungen, 8 Karten, Gewicht: 729 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Wenn rechts links ist und links rechts
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit der Finanzkrise reden alle von systemischen Risiken , systemisch relevanten Banken usw. Die Krise schafft das Bewusstsein dafür, dass der wirtschaftswissenschaftliche und politische Hausverstand scheitert, wenn es um die Steuerung komplexer sozialer Systeme geht. Grund genug, aus einer systemtheoretischen Perspektive auf Politik, Wirtschaft, Organisation und auch die Familie zu schauen. Dabei zeigt sich, dass sie alle paradox organisiert sind. Wer sein Handeln an einer Entweder-oder-Logik orientiert, ist zum Scheitern verurteilt. Das Leben funktioniert anders als die Logik. Ambivalenz ist daher angemessen und der Normalfall: ein Zeichen von Intelligenz und Rationalität. Wer seine Ziele erreichen will, muss in der Lage sein, um die Ecke zu denken.In diesem Reader analysiert Fritz B. Simon Fragen wie zum Beispiel: Wie entstehen Genie und Wahnsinn von Organisationen? Warum haben sie einen ganz elementaren Bedarf an Langeweile? Was verbindet die Logik und Psychologie des Zockens mit der des Kapitalismus? Welches sind die Prinzipien subversiver Strategien? Warum entscheidet der Verlierer, wann ein Krieg zu Ende ist? Wieso sind Rechte auf Linke angewiesen (und umgekehrt)? usw. Alle diese Beispiele verbindet die Frage: Welche Handlungsstrategien lassen sich für die Bewältigung von Paradoxien und widersprüchlichen Zielen entwickeln? Ein erhellendes und unterhaltsames Buch.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Wenn rechts links ist und links rechts
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit der Finanzkrise reden alle von systemischen Risiken , systemisch relevanten Banken usw. Die Krise schafft das Bewusstsein dafür, dass der wirtschaftswissenschaftliche und politische Hausverstand scheitert, wenn es um die Steuerung komplexer sozialer Systeme geht. Grund genug, aus einer systemtheoretischen Perspektive auf Politik, Wirtschaft, Organisation und auch die Familie zu schauen. Dabei zeigt sich, dass sie alle paradox organisiert sind. Wer sein Handeln an einer Entweder-oder-Logik orientiert, ist zum Scheitern verurteilt. Das Leben funktioniert anders als die Logik. Ambivalenz ist daher angemessen und der Normalfall: ein Zeichen von Intelligenz und Rationalität. Wer seine Ziele erreichen will, muss in der Lage sein, um die Ecke zu denken.In diesem Reader analysiert Fritz B. Simon Fragen wie zum Beispiel: Wie entstehen Genie und Wahnsinn von Organisationen? Warum haben sie einen ganz elementaren Bedarf an Langeweile? Was verbindet die Logik und Psychologie des Zockens mit der des Kapitalismus? Welches sind die Prinzipien subversiver Strategien? Warum entscheidet der Verlierer, wann ein Krieg zu Ende ist? Wieso sind Rechte auf Linke angewiesen (und umgekehrt)? usw. Alle diese Beispiele verbindet die Frage: Welche Handlungsstrategien lassen sich für die Bewältigung von Paradoxien und widersprüchlichen Zielen entwickeln? Ein erhellendes und unterhaltsames Buch.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Hammer und Kichern
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Gattung ist der Polit-Witz aus realsozialistischen Jammertälern ausgestorben, als konservierender Bernstein überlebter Verhältnisse, Führer und Doktrinen ist er unverzichtbar. Und als optimistischer Bruder des kritischen Verstands ist der Witz unsterblich, wann immer politische Trostlosigkeit am Horizont aufzieht - wie Oschlies an "evergreenen" Kabarettszenen aus Dresden, russischen Scherzliedern von vor 200 Jahren bis zur großen Krise 2008/09 und weiteren Anlässen belegt. Sein Buch ist keine Anthologie des politischen Witzes, keine polit-humoristische Länderkunde, keine Studie zur Psychologie ridiküler Stressbewältigung, keine Hommage an die Größe der kleinen Leute aus verblichenen Großmächten wie der Sowjetunion. Dieses Buch ist von all dem ein bisschen, von weit mehr auch, vor allem aber ist es ein leserfreundlicher Spaß, auf die Gefahr hin, dass dem Leser das Lachen mitunter im Halse stecken bleibt. "Witz ist überlisteter Schmerz", sagte man in der DDR und minderte Schmerzen mit konspirativer "Kennste den schon"-Witzkultur. Ex-"Ossi" Wolf Oschlies weiß, wovon er spricht, wenn er DDR-Witze dokumentiert und analysiert. Der studierte Slawist ist nicht minder kompetent, wenn es um Polit-Witze aus dem Bredouille-Dreieck Warschau-Moskau-Belgrad geht.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Spott auf Münzen und Medaillen
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch wendet sich nicht ausschließlich an Münzsammler und Numismatiker. Und doch fußt die Untersuchung ausschließlich auf Münzen und Medaillen, deren Abbildung und Aussage. Das Thema Spott auf Münzen und Medaillen ist ein spezielles aus dem Bereich des Münzgeldwesens und geht doch weit darüber hinaus.Schon in der Antike wurden Münzprägungen auch dafür verwendet, bestimmte Nachrichten, Piktogramme und Stellungnahmen zu verbreiten. Die Erfindung der Münze bietet sich dafür geradezu an. Münzen kommen in jeden Haushalt, ordnen das wirtschaftliche Zusammenleben und ermöglichen ein staatliches Steuersystem. Sie haben einen wirklichen Wert (im Gegensatz zum Papiergeld) und werden mit Aufmerksamkeit betrachtet. Sie sind durch das Münzmetall weitgehend vor organischem Verfall geschützt. Sie sind als kleine Kunstwerke eine Herausforderung an Künstler und sie sind ein Zeitdokument. Über manche Geschichtsepochen wissen wir nur anhand der überlieferten Münzen Bescheid. Der Autor bietet eine Übersicht über spöttische und satirische Aussagen im Lauf der Jahrhunderte. Dazu gehören Gepräge, die von Einzelpersonen oder vom Staat in Auftrag gegeben wurden, und die eine bestimmte politische oder religiöse Meinung vertreten. Ein Schwerpunkt sind also Zeiten, in denen der offene Meinungsstreit zugleich Politik und Überzeugungsarbeit, Unterhaltung und Identifikation bot. Höhepunkte der Auseinandersetzung über Religion und politische Fragen war die Zeit der Reformation und das 18. Jahrhundert. Aber darauf beschränkt sich der Autor nicht. Auch aus dem Mittelalter und von den letzten beiden Jahrhunderten legt er Spottmünzen und -medaillen vor. Einige Beispiele spiegeln Strömungen des Hasses in Europa. Hier sind die antisemitischen Münzen zu nennen. Der Autor weitet die Definition von Spottmünzen aus. Er interpretiert auch solche Gepräge als Spottmünzen, die ursprünglich gar nicht als solche gedacht waren oder solche, die als Antwort auf Spottmünzen anzusprechen sind, also Antwort-Spottmünzen. Er legt auch Beispiele vor, die erst nach der Prägung zu Spottmünzen wurden und spürt überraschende Geschichten hinter den Münzen auf.Die Übersicht der Spottmünzen und -medaillen geht bis in die Gegenwart. Die letzten acht Beispiele stammen aus diesen Themen: Aufarbeitung der DDR-Geschichte, Einführung des EURO und die Krise um Griechenland. Die knapp hundert vorgestellten Spottmünzen und - medaillen geben einen interessanten Einblick in wirtschaftliche, religiöse und politische Spannungen, sowie auch in die Versuche, sie zu bewältigen.Neben vielen Aha-Erlebnissen wird dem Leser auch eine Lektion in Spott und Humor geboten. Das spezielle Thema Spottmünzen berührt und interessiert Leser von geschichtlichen und wirtschaftlichen Auseinandersetzungen, von Psychologie und Humor.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Wenn rechts links ist und links rechts
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit der Finanzkrise reden alle von systemischen Risiken , systemisch relevanten Banken usw. Die Krise schafft das Bewusstsein dafür, dass der wirtschaftswissenschaftliche und politische Hausverstand scheitert, wenn es um die Steuerung komplexer sozialer Systeme geht. Grund genug, aus einer systemtheoretischen Perspektive auf Politik, Wirtschaft, Organisation und auch die Familie zu schauen. Dabei zeigt sich, dass sie alle paradox organisiert sind. Wer sein Handeln an einer Entweder-oder-Logik orientiert, ist zum Scheitern verurteilt. Das Leben funktioniert anders als die Logik. Ambivalenz ist daher angemessen und der Normalfall: ein Zeichen von Intelligenz und Rationalität. Wer seine Ziele erreichen will, muss in der Lage sein, um die Ecke zu denken.In diesem Reader analysiert Fritz B. Simon Fragen wie zum Beispiel: Wie entstehen Genie und Wahnsinn von Organisationen? Warum haben sie einen ganz elementaren Bedarf an Langeweile? Was verbindet die Logik und Psychologie des Zockens mit der des Kapitalismus? Welches sind die Prinzipien subversiver Strategien? Warum entscheidet der Verlierer, wann ein Krieg zu Ende ist? Wieso sind Rechte auf Linke angewiesen (und umgekehrt)? usw. Alle diese Beispiele verbindet die Frage: Welche Handlungsstrategien lassen sich für die Bewältigung von Paradoxien und widersprüchlichen Zielen entwickeln? Ein erhellendes und unterhaltsames Buch.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot