Angebote zu "Günter" (143 Treffer)

Günter Neumann & seine Insulaner - Günter Neuma...
15,95 €
Sale
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 8-seitigem Booklet, 10 Einzeltitel, Spieldauer ca. 44 Minuten. Nach dem grossartigen Erfolg unserer 8-CD-Edition (BCD 16005) mit 148 Ausschnitten aus den Sendungen der INSULANER von 1948 - 1964, hier nun die Original-LP der Kabaretttruppe auf CD wiederveröffentlicht, inklusive drei Bonustiteln! GÜNTER NEUMANN UND SEINE INSULANER Je dreckiger es Berlin jeweils ging - um so schärfer, schlagfertiger, munterer wurden die ´Insulaner´. Günter Neumann, der Erfinder, Vater und geistige Ernährer dieser akustischen Kabarett-Familie, hatte kurz nach dem Kriege in Berlin eine satirisch Zeitschrift herausgegeben: ´Der Insulaner´. Als die Währungsreform kam, das Geld knapp und im Blockade-Berlin Papier ganz unauftreibbar wurde, schulte er die Figuren, die zuvor in Druckerschwärze bestanden hatten, aus der Lesbarkeit in die Hörbarkeit um. Er ging mit ihnen über den Äther. Er formte im RIAS eine kleine, pfiffige, aggressive, gutgelaunte, monatliche, ungemein berlinische Radio-Schau, in der verschiedenartige Figuren des Berlinischen auftraten, und in der er bitterernste Politik mit Augenzwinkern, Zeitkritik, mit der Überlegenheit des Satirikers und der lachenden Souveränität des echten Humoristen machte. So etwas hatte die deutsche Welt tatsächlich noch nicht gehört. Was Neumann, als Komponist ebenso schöpferisch wie an der Schreibmaschine, da trieb, war neu. Er stellt sich eine Handvoll fester, immer wiederkehrender Gestalten hin: die Klatschweiber mitten auf dem Kurfürstendamm, den telefonierenden Herrn Kummer, den Pankower Schulungsleiter und ´Funkzenär´. Es gab in jeder dieser Radio-Sendungen einen Platz für das kesse oder mahnende politische Chanson. Es gab das aktuelle, musikalisch wie textlich erfindungsreiche Quod-libet, in dem er heiss Aktuelles mit musikalischen Zitaten unterlegte, daß daraus ein doppelter Spaß entstand. Als Erkennungsmarke am Anfang: das Insulanerlied, in dem die weltpolitischen Robinsons hoffen, daß aus ihrer ´Insel´ wieder ´n schönes Festland wird, und als Schlußpunkt und flotter Rausschmeißer die jeweils neuesten Strophen zu dem optimistischen und selbstbewußten Refrain: Seh´n Se, das ist Berlin! Das Ganze ist tatsächlich bestes Berlin. Zehn Jahre lang ist die gute Laune dieser Insulaner-Familie prompt über den Äther in Millionen Häuser gegangen. Das Bezeichnende und zugleich Einzigartige daran: dies blieb eine der ganz wenigen gesamtdeutschen Belustigungen und Rückenstärkungen. ´Die Insulaner´ wurden von West-Berlin aus nicht nur an Ort und Stelle und später in steigendem Maße im Westen Deutschlands gehört, - viel wichtiger und ertragreicher war, daß man hinter der Elbe, daß man im Schatten des Eisernen Vorhangs fast in jedem Hause die Ohren spitzte, wenn eine neue Insulanersendung fällig wurde. Die Figuren dieser prompten Hör-Schau, die ihre aktuellen Wendungen, ihre entlarvenden Formulierungen, ihr kratzender Witz und ihre vernichtenden Prägungen, ihr ganzer optimistischer Wuppdich haben nicht wenig dazu beigetragen, Augenöffner zu sein, Menschen, die gewisslich sonst wenig Grund zum Lachen hatten, lachend Wahrheiten sehen zu lassen, ihnen Mut zu machen und unter ihnen gute Laune in einem sonst bitter trübsinnig gewordenen Teil Deutschlands als eine Art Politikum zu verbreiten. Insofern kommt den ´Insulanern´ in den zehn Jahren, die sie nunmehr ihr menschlich-musikalisch-aktuelles Wesen getrieben haben, eine Bedeutung zu, die weit über das hinausgeht, was man gemeinhin als ´Kabarett´ bezeichnet. Neumann und seine muntere Truppe blieben immer hart am Ball. Sie schlagen nach links und nach rechts, nach Westen und nach Osten. Oft genug hat Neumann abends in Text und Musik schon verarbeitet, glossiert und auf die schlagende Formel gebracht, was am Morgen erst passiert war. Die ´Insulaner´ blieben immer zeitungsfrisch. Grünspan konnten ihre Pointen gar nicht ansetzen. Sie bezogen sich ja direkt und schnell auf das Neueste, Aktuellste.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot
Gunter Gabriel - Aus dem Leben gegriffen
15,95 €
Reduziert
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Das Gunter Gabriel Album als CD mit 31-seitigem Begleitheft, 21 Songs und einer Gesamtspieldauert von ca. 66 Minuten. Geschichten erzählen war immer Gunter Gabriel´s Sache, ob es sich um seinen Boss handelt, von dem er mehr Geld wollte, oder ob er von Willy Klein, dem Fernsehmann erzählte. Hier liegt nun die Wiederveröffentlichung seiner Kult LP ´Rastlose Cowboys und Ehrbare Mädchen´ auf CD mit vielen 3-Minuten Romanen vor, die wir mit durch bisher unveröffentlichte Titel wie: Ich lieb Bier (Tom T. Hall: I Like Beer ), Jackson (Johnny Cash & June Carter), Einsamer Weintrinker (Robert Mitchum: Little Ole Winedrinker Me ), Das grüne Gras zu Haus (Porter Wagoner: The Green, Green Grass Of Home ) und Muss I denn ergänzt haben. Als Gast auf dieser Gunter Gabriel CD ist auch Boxcar Willie zu hören.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Gunter Gabriel - Mein anderes Ich (CD)
15,95 €
Rabatt
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD-Album DigiPac (4-seitig) mit 44-seitigem Booklet, 18 Einzeltitel, Spieldauer: 61:17. Über eine Stunde (ganz) neue Töne von Gunter Gabriel , eigene Texte und Arbeiten renommierter deutscher Schreiber. Die Themen sind Nostalgie & Romantik, Glaube, Liebe & Hoffnung. Hinzu kommt eine neue Cover-Version eines Johnny Cash -Songs. Elke Heidenreich hat eine kurze Einleitung geschrieben. Der 30-Tonner-Diesel ist längst verschrottet, Willy Klein, der Fernsehmann in Rente, und der CD-Funker sendet nicht mehr. Titel, die - wie viele andere mehr - Gunter Gabriel vor über 30 Jahren populär machten - als Sänger von Trucker- und Mann-auf-der-Straße-Songs, dabei stets leicht kumpelhaft-jovial und eher polternd. Da war kein Platz für besinnlichere Gedanken um Nostalgie und um Glaube, Liebe und Hoffnung zwangsläufig ebenso wenig. Jetzt meldet sich ein ´anderer Gunter Gabriel´ zu Wort, mit einer brandaktuellen CD voller neuer, eher ungewohnter Töne. ´Mein anderes Ich´ gibt bereits nominell die aktuelle Richtung vor: Wo früher der Hammer in der Hand geschwungen, Papa trinkt Bier und platt Ohne Moos nichts los verkündet wurde, präsentiert sich der 68-jährige Sänger, Gitarrist und Komponist als glaubwürdiger Interpret ruhiger, zum Teil nachdenklich zurückschauender Lieder. Songs wie Der alte Mann und sein großes Haus, Wer nichts mehr zu verlieren hat, Draußen vor der Tür und andere signalisieren ebenfalls bereits im Titel: Hier tritt einer auf die Bremse, hält nach innen gewandte Rückschau, zieht Bilanz. Gunter Gabriel setzt dabei bevorzugt auf eigene Werke, greift aber auch auf Arbeiten renommierter deutscher Texter und Komponisten wie Norman Ascot ( Hallo, mein Freund ), Zimmermann / Weigel ( Fünf Uhr morgens ) und Joachim Heider zurück: Gunter Gabriel hat von seinem großem amerikanischen Vorbild, mit Der Mann hinterm Pflug ein Cash-Original ( Man In Black ) mit deutschem Text versehen. Zu eng sind Gunter Gabriels Bindungen an den US-Country-Großmeister, als dass er auf dieser neuen CD auf einen Cash-Song hätte verzichten mögen: Schließlich lief das Musical ´Hello, I´m Johnny Cash´ im Herbst 2010 vor ausverkauften Häusern und fand inzwischen nicht minder erfolgreiche Fortsetzungen. Wer ´Mein anderes Ich´ hört, erlebt einen in mancherlei Hinsicht geläuterten Menschen Gunter Gabriel - ohne dass dabei jedoch die für diesen Künstler charakteristischen Merkmale zu kurz kommen: kompositorische Qualitäten und die aufrichtige Umsetzung dessen, was ihn inhaltlich bewegt. Gunter Gabriel hat die eigene harte Schale geknackt - und lässt Blicke auf den weichen Kern zu, auf sein ´anderes Ich´. - Good Times ´Ein starkes Album, bei dem Gabriel seine harte Schale geknackt hat und einen Blick auf seinen weichen Kern gestattet´ - Oldie-Markt ´... und jetzt legt diese Platte vor, die man als altersweise bezeichnen kann. Die Texte sind beeindruckend .... Das ist ein glaubwürdiger Neustart´

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Gunter Gabriel - Gunterwegs
15,95 €
Sale
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD Album mit 16-seitigem Booklet, 15 Einzeltitel, Spieldauer 55:54 Minuten. Zeitloses, tolles Album aus dem Jahre 2002 inklusive aller Texte und mit Kommentaren von Gunter Gabriel im Booklet. Wie kein anderer Künstler ist Gunter Gabriel zum Symbol geworden - für Bewegung, ein bewegtes Leben und Lieder, die bewegen. Gunterwegs ist das neueste Werk eines Künstlers, der sich wie kein zweiter der Belange all jener Menschen angenommen hat, die ihr Geld hart hinter dem Lenkrad auf den Straßen zwischen Flensburg und Garmisch-Partenkirchen verdienen - ganz gleich, ob sie einen 30-Tonner Diesel, Overnite-Transporter, Montagesprinter oder Kombi mit Warenmustern durch das Land schaukeln. Als seine Plattenmanager ihn vor 30 Jahren für dieses Anliegen verspotteten, setzte er seinen Kopf durch, der Erfolg und seine Fans gaben ihm Recht. Gunter Gabriel ist nicht der Trucker der Nation, aber einer, der die Fernstraßen dieses Landes wie seine Westentasche kennt, der mit den Leuten an den Rasthöfen spricht und der weiß, wo der Schuh drückt - ein Freund aller Fahrer, wie er sich selbst in einem Song charakterisiert. Das CD-Album Gunterwegs ist aber keinesfalls nur ein Truck(er)-Album. Es erzählt Geschichten von Menschen, die in Bewegung sind - auf den Autobahnen ebenso wie zwischen Santa Fu, dem berühmten Hamburger Knast, und der harten Wirklichkeit in Freiheit, zwischen dem schönen Ausblick einer Penthauswohnung und der trüben Sicht im Keller. Es sind Geschichten über die Reise von Nord nach Süd sowie von oben nach unten und umgekehrt. Reiselieder, Roadsongs, Truck & Roll, Countrymusik, deutsche Popmusik - egal welche Schublade man auch aufzieht, Gunter Gabriel paßt eigentlich in keine hinein. Gunter Gabriel bleibt Gunter Gabriel, der einzige proletarische Sänger der Republik, der kein Blatt vor den Mund nimmt und kein Tabu ausläßt. Haltung zeigen, das ist seine Devise und er macht keinen Hehl daraus, auf welcher Seite er steht - dort, wo auch die Zukurzgekommenen des Wirtschaftswunderlands unfreiwillig ihren Platz eingenommen haben. So ist es nicht verwunderlich, daß insbesondere die Menschen in den neuen Bundesländern seine Botschaft verstehen, ihm bei Konzerten zujubeln und den ´Wessi´ ins Herz geschlossen haben. Gunter Gabriel ist auch Heimatdichter im besten Wortsinn, ein deutscher Junge, der trotz allem sein Land liebt und so auch der Köhlbrandbrücke in seiner Hamburger Wahlheimat ein Ständchen widmet. Dieses CD-Album ist der Soundtrack zu einer nicht enden wollenden Reise, und seine Aufforderung Komm mit mir auf Tour darf ernst genommen werden. Mein Laster ist mein Laster - Komm mit mir auf Tour -Warum Benz Mercedes heißt - Ein Stückchen pro Tag - Es war nicht alles schlecht ( was früher einmal gut war ) - Nimm mich wie ich bin - Wer einmal tief im Keller saß - Goldstück - Seine Straßen - Köhlbrandbrücke - Von Santa Fu bis Hamburg City - Freund aller Fahrer - Harald´s Denkmal - Gefangene der Straßen - Ausklang

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Gunter Gabriel - Ich bin Gunter Gabriel - 30 To...
12,50 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Hansa-Sony) 39 tracks - Dschungel Edition Ich bin ein Kerl, ein echter Mann Trucker-König auf der Autobahn. Gunter Gabriel eben. Das ist er, alle Höhen und Tiefen des Lebens hat er gesehen, das spiegelt sich in seinen Songs und das macht ihn zum Helden unter den Songschreibern. 30 Tonnen Hits, das ist sein Gepäck, mehr schleppt er nicht mit sich herum, aber mehr braucht er auch nicht. Mit den größten Hits: Hey Boss, Komm unter meine Decke, Er ist ein Kerl (Der 30 Tonner Diesel), Papa trinkt Bier, Intercity Linie Nr. 4. Mit Cover-Versionen internationaler Hits: Me and Bobby McGee, The Cover Of The Rolling Stone, One Piece At A Time, Oh Lonesome Me, Someone To Give My Love To und The Winner. Weitere Tracks: Ich werd´ gesucht / Mach das Licht aus / Hey, Yvonne / Worte, die ich leider nie gesagt / Mit dem Hammer in der Hand / Meine Helden / Wer nichts mehr zu verlieren hat / Das Johnny-Cash-Konzert / Mein Laster ist mein Laster / Wer einmal tief im Keller saß / Heute trinken wir auf alles, was wir lieben.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Günter Neumann & seine Insulaner - Günter Neuma...
79,95 €
Rabatt
63,96 € *
ggf. zzgl. Versand

8-CD Box (LP-Größe) mit 84-seitigem Buch, 148 Einzeltitel. Spieldauer ca. 512 Minuten. Zeitlich begrenzter Sonderpreis ´70 Jahre Luftbrücke´ im Juni 2019 Mitten in der Blockade Berlins schrieb Günter Neumann für den RIAS ein Kabarettprogramm unter dem Titel ´Der Club der Insulaner´. Kein Mensch dachte an eine Folgesendung oder gar an eine Sendereihe, doch es wurde ein Dauererfolg. Jeden Monat saßen Millionen begeisterter Rundfunkhörer in Ost und West am Radio und warteten gespannt darauf, was Günter Neumann heute auf die kabarettistische Schippe nehmen würde. Das, was man zu hören bekam, war immer brandaktuell. Der RIAS hatte mit ´Günter Neumann und seine Insulaner´ für viele Jahre die schlagendste, heiterste und zeitkritisch wohl beste Kabarettreihe in seinem Programm, die je für einen Sender geschrieben wurde. Unsere 8-CD-Edition enthält eine Auswahl von 148 Ausschnitten aus dem Programm ´Der Insulaner´ von 1948 bis 1964. Ein beiliegendes großformatiges Buch von 84 Seiten mit seltenen Fotos und interessanten Beiträgen informiert ausführlich über die ´Insulaner- Jahre´. Das Ganze ist tatsächlich bestes Berlin. Zehn Jahre lang ist die gute Laune dieser Insulaner-Familie prompt über den Äther in Millionen Häuser gegangen. Das Bezeichnende und zugleich Einzigartige daran: dies blieb eine der ganz wenigen gesamtdeutschen Belustigungen und Rückenstärkungen. ´Die Insulaner´ wurden von West-Berlin aus nicht nur an Ort und Stelle und später in steigendem Maße im Westen Deutschlands gehört, - viel wichtiger und ertragreicher war, daß man hinter der Elbe, daß man im Schatten des Eisernen Vorhangs fast in jedem Hause die Ohren spitzte, wenn eine neue Insulanersendung fällig wurde. Die Figuren dieser prompten Hör-Schau, die ihre aktuellen Wendungen, ihre entlarvenden Formulierungen, ihr kratzender Witz und ihre vernichtenden Prägungen, ihr ganzer optimistischer Wuppdich haben nicht wenig dazu beigetragen, Augenöffner zu sein, Menschen, die gewisslich sonst wenig Grund zum Lachen hatten, lachend Wahrheiten sehen zu lassen, ihnen Mut zu machen und unter ihnen gute Laune in einem sonst bitter trübsinnig gewordenen Teil Deutschlands als eine Art Politikum zu verbreiten. Insofern kommt den ´Insulanern´ in den zehn Jahren, die sie nunmehr ihr menschlich-musikalisch-aktuelles Wesen getrieben haben, eine Bedeutung zu, die weit über das hinausgeht, was man gemeinhin als ´Kabarett´ bezeichnet. Neumann und seine muntere Truppe blieben immer hart am Ball. Sie schlagen nach links und nach rechts, nach Westen und nach Osten. Oft genug hat Neumann abends in Text und Musik schon verarbeitet, glossiert und auf die schlagende Formel gebracht, was am Morgen erst passiert war. Die ´Insulaner´ blieben immer zeitungsfrisch. Grünspan konnten ihre Pointen gar nicht ansetzen. Sie bezogen sich ja direkt und schnell auf das Neueste, Aktuellste. Wo immer es brannte, waren sie als eine Art Feuerwehr des gesunden Menschenverstandes zur Stelle. Wo immer eine Suppe öffentlich gekocht wurde, gaben sie ihren Senf dazu. Meist machten sie sie dadurch erst schmackhaft, würzig, genießbar. Wovon die Väter des ´Brettels´ in Deutschland, die Wolzogen, Wedekind, Nelson, Holländer und Tucholsky, nur geträumt haben, ist Günter Neumann gelungen. Er hat das Kabarett zu einer wirklichen Kunst, zu einem pfiffigen Instrument der Meinungsbildung, zu einer praktikablen, unüberhörbaren Stimme der Gegenwart gemacht. Er hat lachend Ernstes praktiziert. Er hat - eine Art doppelt begabter Schulmeister und Eulenspiegel - seine Lektionen so schmackhaft gemacht, daß ganze Hörermassen insulaner-süchtig wurden. Die Figuren, die er da in variierender Wiederkehr prägte, sind alle imaginäre Stadt-Erscheinungen, sind feste Typen geworden - wie einst Nante, der Berliner Eckensteher oder der sagenhafte Schusterjunge, der noch grün hinter den Ohren, es aber deshalb auch um so dicker hinter denselben hatte. Aus dem musikalisch-textlichen Ertrag zehn fleißiger und ohne Beispiel erfolgreicher Jahre seines ´Insulaner´-Lebens hat Günter Neumann hier ein Konzentrat auf die Langspielplatte gebannt. Es sind hier die Stimmen festgehalten, die er zu typischen Figuranten unserer Gegenwart geprägt hat. Es sind hier Musiken zu hören, die er, sozusagen, zu Leitmotiven der guten Laune machte. Es ist zu vernehmen die beständige Kunstfertigkeit und Kunst, mit der der ´Insulaner´-Schöpfer jeweils über den Tag hinausging, wenn er auch scheinbar nur für den Tag und die Stunde seinen satirischen Bogen spannte. Es

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.08.2019
Zum Angebot
Gunter Gabriel - Meine schönsten Country- und T...
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Grüezi Schallplatten AG) 16 tracks

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.06.2019
Zum Angebot
Johnny Cash & Gunter Gabriel - The Man In Black...
16,95 €
Rabatt
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD-Album Digipak (6-seitig) mit 58-seitigem Booklet, 26 Einzeltitel. Spieldauer ca. 74 Minuten. Diese CD gliedert sich in drei Teile: Teil 1 übernimmt Gunter Gabriel , der 11 hervorragend eingedeutschte Johnny Cash -Hits zu diesem Tribut beisteuert. Teil 2 übernimmt Johnny Cash selber mit deutschen und spanischen Versionen einiger seiner Hits aus den 60er und 70er Jahren. Richtig kurios wird es dann im letzten Teil, wenn längst vergessene Sänger wie Kurt Stelly , Donald Wolf , Jürgen Herbst , Bruce Low und Ralf Bendix ihre Interpretationen von Johnny Cash-Songs abliefern. - No Fences ´Aufwendig und sammelwürdig, mehr kann man zu dieser Produktion nicht sagen´ - Country Jukebox ´Gunter Gabriel steuert 11 hervoragend eingedeutschte Cash-Hits zu diesem Johnny Cash Tribut bei.´ Johnny Cash: Er war der Höhepunkt in meinem Leben Es war 1980. Wir saßen in seinem Esszimmer seiner Villa in Hendersonville am Cumberland-Lake nahe Nashville. Seine Eltern waren da. Seine Tochter Rosanne, June Carter´s Tochter Carlene, Bob Wooten, sein Gitarrist mit seiner Frau Anita, der Schwester von June, und ich. Ich war der Ehrengast aus ´good ol´ Germany´, der sich grade zum Countrysänger in Deutschland gemausert hatte. Die Southern Chicken wurden von schwarzen Bediensteten serviert. Mit weißen Handschuhen. Der Duft der Hühner zog mir in die Nase! June stand auf, rechts von mir, sie betete. Ich hatte doch Hunger, und ich war aufgeregt wegen Johnny, der mir genau gegenüber des langen Tisches saß. June tat ihr bestes. Sie stoppte einfach nicht. Kam von USA auf Russland, von Chrustschow auf Kennedy, auf die Maisernte und das fehlende Wasser im Senegal, auf die hungernden Kinder der Welt und zurück zur Country Music, Nashville und den Frieden der Welt. Es dauerte und dauerte. Johnny saß unbeweglich da. Den riesigen Schädel in die rechte Handfläche vergraben und verzog keine Mine. Ich weiß nicht mehr genau, was mich mehr durcheinanderbrachte, der herrliche Duft der Hühner oder die Gegenwart von Johnny Cash. Ich war am Ziel eines langen Weges. 25 Jahre vorher, da hörte ich nämlich in unserem Dorfschwimmbad aus dem knarzigen Kofferradio des Bademeisters dieses legendäre I Walk The Line. Und dann die Ansage: Das war Johnny Cash. Damit war alles besiegelt. So einfach war das. Obwohl, ich war grad für den Rock ´n´ Roll erwacht, für Elvis, für Little Richard, für Jerry Lee Lewis. Und jetzt dieser Johnny Cash. Das war komplett anders, der sang über Arbeiter, über Eingebuchtete. Mein Gott, das war ja wie John Wayne auf Platte! Der Krieg in Europa war noch nicht lange vorbei. Wir hatten Rudi Schuricke, Gerhard Wendland, Caterina Valente, und die ersten Aufnahmen von Freddy Quinn. Aber die von ´da drüben´, die warn ja alle einen Zahn schärfer. Das wurde mir blitzschnell klar. Woran lag das? Das lag an den Texten, den Rhythmen, einfach die Art wie alles gespielt wurde, Elvis trieb mich an die Gitarre. Aber Johnny Cash zum Songschreiben. Nie werde ich das Lied über die Rock Island Line vergessen. Damals ahnte ich ja nur, worum es ging. Denn mein Englisch holte ich mir aus dem Wörterbuch und das war mager genug. Johnny Cash hat mich durch mein ganzes Leben begleitet. Ich habe alle seine Lieder, auf Vinyl, CDs und Cassetten. Auf Notenpapier und unzähligen Schreibmaschinenseiten. Ich habe ihn immer gebraucht wie einen Psychiater. Ich hörte ihn morgens beim Rasieren und nachts auf der Autobahn in meinem mikrigen Autokassetten-Recorder. Ich war und bin Bewunderer seiner Kunst, aber auch seiner Person. Daneben gab es nur noch Albert Schweitzer, den Arzt aus Lambarene. Nach meinem ersten Besuch bei ihm in Nashville trafen wir uns immer wieder, wenn er auf Deutschland-Tournee war. Ob im Bandbus von Hamburg gen Süden, June laut aus der Bibel lesend, durch die Lüneburger Heide, Johnny mit der Linken sich am Handlauf des Buses festhaltend, in der anderen Hand eine Videocamera, oder auf der Bühne der Sporthalle in Köln: ´´Come on Stage, Gunter. Let us sing a song.´´ Es war immer die Aura des Besonderen um ihn, der man sich nicht entziehen konnte. Wir sangen in ein Mikrofon, so wie das John Lennon und Paul McCartney taten, wie waren gleich groß, gleiche Augenhöhe, ich roch seine Nähe und hörte diese unglaubliche Stimme. Wir sangen St. Quentin. Ich hätte auch Stille Nacht, heilige Nacht mit ihm gesungen, Es ware einfach prächtig. Ich fühlte mich unendlich geehrt. Es war der Höhepunkt in meinem Leben. Gunter Gabriel

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
BEAR FAMILY RECORDS - Gunter Gabriel - Gunterwegs
5,00 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Merchandise auf BEAR FAMILY RECORDS von BEAR FAMILY - Gunter Gabriel - Gunterwegs

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot