Angebote zu "Frank" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Tischmeyer, Frank: Erotik als Einsicht
65,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.06.1992, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erotik als Einsicht, Titelzusatz: Zum Eros als Denk- und Verhaltensspur der eurozentrierten Kultur, Autor: Tischmeyer, Frank, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Psychologie // Allgemeines // Einführung // Lexikon // Entwicklungspsychologie // Entwicklung // Kinderpsychotherapie // Psychotherapie // Jugendpsychotherapie // Philosophie // Antike // Gesellschaft // Politik // Staat // Psychologie: Theorien und Denkschulen // Antike Philosophie // Soziale und politische Philosophie, Rubrik: Psychologie // Psychologische Ratgeber, Seiten: 254, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 06): Psychologie / Psychology / Psychologie (Nr. 372), Gewicht: 352 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Lisson, Frank: Mythos Mensch
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.05.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Mythos Mensch, Titelzusatz: Eine Anthropodizee, Autor: Lisson, Frank, Verlag: Manuscriptum // Manuscriptum Verlagsbuchhandlung Thomas Hoof e.K., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anthropologie // Psychologie // Emotionen // Sexualität // Person // Persönlichkeit // Ich-Psychologie // Bewusstsein // Phänomenologie // Existenzphilosophie // Existentialismus // Philosophie // Existenz // Moralphilosophie // Ethik // Ethos // Gesellschaft // Politik // Staat // Psychologie: Emotionen // Das Selbst // das Ich // Identität und Persönlichkeit // Bewusstseinszustände // Philosophie des Geistes // Ethik und Moralphilosophie // Soziale und politische Philosophie // Natur und Existenz Gottes, Rubrik: Philosophie // 20., 21. Jahrhundert, Seiten: 280, Gewicht: 469 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Frank, Justin A.: Trump on the Couch
21,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.09.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Trump on the Couch, Titelzusatz: Inside the Mind of the President, Autor: Frank, Justin A., Verlag: Penguin LCC US, Imprint: Avery, Sprache: Englisch, Schlagworte: Englische Bücher // Biografie // Erinnerung // Geisteswissenschaften // Psychologie // Politik // u. Sozialwissenschaft // Trump // Donald // Person // Persönlichkeit // Ich-Psychologie // USA // Zeitgeschichte // Recht // Regierung // Regierungserklärung // Regierender // BIOGRAPHY & AUTOBIOGRAPHY // Presidents & Heads of State // Das Selbst // das Ich // Identität und Persönlichkeit // Vereinigte Staaten von Amerika // Politische Führer und Führung // Zentralregierung, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 304, Gewicht: 495 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Kluge, Norbert: Botschaften an die Nachwelt
30,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Botschaften an die Nachwelt, Titelzusatz: Was Anne Frank und andere Jüdinnen in der Nazidiktatur ihrem Tage- oder Erinnerungsbuch anvertrauten, Autor: Kluge, Norbert, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Naher Osten // Nahost // Faschismus // Nationalsozialismus // Nazifizierung // Nazismus // Pädagogik // Theorie // Philosophie // Anthropologie // Psychologie // Westeuropa // Mittlerer Osten // Osten // Kind // Gesellschaft // Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // politik // Bildungssystem // Bildungswesen // EDUCATION // Aims & Objectives // HISTORY // Europe // Western // Germany // Middle East // General // PSYCHOLOGY // Deutschland // Kanada // 1871-1914 // Deutsche Kaiserzeit // Pädagogik: Theorie und Philosophie // Europäische Geschichte // Geschichte des Nahen und Mittleren Ostens // Geschichte allgemein und Weltgeschichte // Asiatische Geschichte // 21. Jahrhundert // 2000 bis 2100 n. Chr // Rechtsextreme politische Ideologien und Bewegungen // Erste Hälfte 20. Jahrhundert // 1900 bis 1950 n. Chr // Bildungsstrategien und // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Erziehung // Bildung, Allgemeines, Lexika, Seiten: 177, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Studien zur Sexualwissenschaft und Sexualpädagogik (Nr. 19), Gewicht: 353 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Einführung in die Politische Psychologie
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Politisches Verhalten aus psychologischer bzw. sozialpsychologischer Perspektive zu untersuchen, ist Aufgabe der Politischen Psychologie . Ihre Themengebiete umfassen unter anderem die Analyse politischer Eliten, insbesondere deren Persönlichkeit, Motive und Handlungen, politische Führung, außenpolitische Entscheidungsprozesse, internationale und ethnische Konflikte und deren Befriedung, Terrorismus, Bedingungen kollektiven Handelns, Gruppenverhalten, politische Sozialisation und Einstellungen, Stereotype und Vorurteile, Wahlverhalten, politische Kommunikation und Informationsverarbeitung, Medienwirkungen und Öffentliche Meinung. Renommierte internationale und deutschsprachige Vertreter der Politischen Psychologie stellen in diesem Handbuch die thematische Bandbreite dieser Teildisziplin erstmals in deutscher Sprache vor. Das Handbuch richtet sich an Studierende und Lehrende der Politischen Psychologie , Politikwissenschaft, Psychologie oder Sozialpsychologie sowie an alle an denThemen und Theorieansätzen der Politischen Psychologie Interessierten. Mit Beiträgen von:Kai Arzheimer, Daniel Bar-Tal, Klaus Boehnke, Franziska Deutsch, Ofer Feldman, Stanley Feldman, Cornelia Frank, Henrik Gast, Raynee Gutting, Katja Hanke, Sascha Huber, Leonie Huddy, Rajiv S. Jhangiani, Christian Kandler, Angela Kindervater, Bernhard Leidner, Brian Lickel, Jürgen Maier, Michael F. Meffert, Jerrold M. Post, Rainer Riemann, Susanne Rippl, Tobias Rothmund, Christian Seipel, Markus Steinbrecher, Peter Suedfeld, Linda R. Tropp, Soli Vered and Sonja Zmerli.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Einführung in die Politische Psychologie
59,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Politisches Verhalten aus psychologischer bzw. sozialpsychologischer Perspektive zu untersuchen, ist Aufgabe der Politischen Psychologie . Ihre Themengebiete umfassen unter anderem die Analyse politischer Eliten, insbesondere deren Persönlichkeit, Motive und Handlungen, politische Führung, außenpolitische Entscheidungsprozesse, internationale und ethnische Konflikte und deren Befriedung, Terrorismus, Bedingungen kollektiven Handelns, Gruppenverhalten, politische Sozialisation und Einstellungen, Stereotype und Vorurteile, Wahlverhalten, politische Kommunikation und Informationsverarbeitung, Medienwirkungen und Öffentliche Meinung. Renommierte internationale und deutschsprachige Vertreter der Politischen Psychologie stellen in diesem Handbuch die thematische Bandbreite dieser Teildisziplin erstmals in deutscher Sprache vor. Das Handbuch richtet sich an Studierende und Lehrende der Politischen Psychologie , Politikwissenschaft, Psychologie oder Sozialpsychologie sowie an alle an denThemen und Theorieansätzen der Politischen Psychologie Interessierten. Mit Beiträgen von:Kai Arzheimer, Daniel Bar-Tal, Klaus Boehnke, Franziska Deutsch, Ofer Feldman, Stanley Feldman, Cornelia Frank, Henrik Gast, Raynee Gutting, Katja Hanke, Sascha Huber, Leonie Huddy, Rajiv S. Jhangiani, Christian Kandler, Angela Kindervater, Bernhard Leidner, Brian Lickel, Jürgen Maier, Michael F. Meffert, Jerrold M. Post, Rainer Riemann, Susanne Rippl, Tobias Rothmund, Christian Seipel, Markus Steinbrecher, Peter Suedfeld, Linda R. Tropp, Soli Vered and Sonja Zmerli.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Die Welt durch uns
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

»Wir Menschen müssen, um existieren zu können, spielen, lernen und arbeiten, denken, sprechen und bewusst einwirken. Und wir haben dabei die Pflicht, kreativ zu sein, denn unsere Bestimmung ist es, die sich zufallsnotwendig ereignende, natürliche Wirklichkeit in einer bewusst und vernünftig von uns gestalteten Kultur des Zusammenwirkens aufzuheben, so das Sein in seiner Ganzheit zu bewahren und dabei Vervollkommnung und Schönheit anzustreben. Darum müssen jedem von uns auch all die Rechte zugestanden werden, durch deren Inanspruchnahme wir unsere existenziellen Bedürfnisse befriedigen können und so die Pflichten des Mensch-Seins erfüllen.«Aus dem Inhalt:Adam KadmonAn den Leser Irgendwann entsteht irgendwasMensch werden, sein und bleibenUnd immer sind wir Suchende Sternstunden und AlltäglichesZwischen Macht und OhnmachtAlles, was du brauchst, ist LiebeDer politische Mensch Von der Rache und von der Moral »Ein kleiner Wilder, der hungrig ist ...« Mensch, werde wesentlich!KulturrevolutionZum Schluss Frank Nöthlich, geb. 1951 in Neustadt/Orla, Thüringen, verheiratet, zwei Kinder, ein Enkelkind. Studium der Biologie, Chemie, Pädagogik, Psychologie und Philosophie von 1970 bis 1974 in Mühlhausen/Thüringen. Nach dem Studium war er an verschiedenen Bildungseinrichtungen als Lehrer tätig. Von 1985 bis 1990 war er Sekretär der »Urania-Gesellschaft zur Verbreitung wissenschaftlicher Kenntnisse«. Derzeit Arbeit als Pharmaberater. Als stetig Suchender fand er 1991 in der Weltbruderkette der Freimaurer einen Hort des gemeinsamen Suchens nach Menschenliebe und brüderlicher Harmonie. - Teilnahme an der Anthologie »Lyrik und Prosa unserer Zeit«, Neue Folge, Band 5 (2007), des Karin Fischer Verlags. 2007 erschien ebenfalls im Karin Fischer Verlag sein Buch »Die Welt in uns. Das wirkliche Utopia«. 2010 folgte der zweite Band »Die Welt mit uns. Das manifestierte Mensch-Sein«.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Erich Mühsam: Gegen das Vergessen - Ausgewählte...
1,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Erich Mühsam: Gegen das Vergessen - Ausgewählte Werke und Schriften . Für die eBook-Ausgabe neu editiert . Mit voll verlinktem, detailliertem Inhaltsverzeichnis . Mit einem aktuellen Vorwort (Jan/2013) Freidenker, Freiheitskämpfer, Revoluzzer. Es gibt Fotos, auf denen ähnelt der junge Erich Mühsam der Revolutions-Ikone Che Guevara. Und ähnlich konsequent und radikal war er in seinem Denken. Zwar war es Erich Mühsam durchaus nicht in die Wiege gelegt, Revoluzzer zu werden. Doch das dritte Kind des gutbürgerlichen Lübecker Apothekers Siegfried Seligmann Mühsam und dessen Frau Rosalie verspürte schon früh den Drang, gesellschaftliche Missstände aufzudecken, politische Unterdrückung anzuprangern und für wahrhafte demokratische Emanzipation zu kämpfen. In Berlin und später München wird er Zentralfigur der künstlerischen Bohème und des revolutionären antifaschistischen Freiheitskampfes, immer wieder von einem erzkonservativen vor-nationalsozialistischen Regime angeklagt und in Haft genommen. Mühsam gehört zu den Initiatoren und Anführern der Münchner Räterepublik ab dem 7. April 1919, die jedoch nur wenige Wochen Bestand hat, bis sie von Rechtsnationalen überfallen wird. Wieder wird er verhaftet. Mit der Machtergreifung der Nazis wird Widerstand vollends unmöglich. In der Nacht vom 27. auf den 28. Februar 1933 - es ist die Nacht des Reichstagsbrandes - schlagen die Nazis zu und verhaften ihn in seiner Berliner Wohnung. Anderthalb Jahre später, am 10. Juli 1934, wird Erich Mühsam im KZ Oranienburg von SS-Schergen ermordet. Erich Mühsam wurde auf dem Waldfriedhof Dahlem in Berlin beigesetzt. Heute sind viele Strassen und Plätze in ganz Deutschland nach ihm benannt. Diese Ausgabe erhebt nicht den Anspruch, eine Gesamtausgabe von Erich Mühsams Werk zu sein. Unsere rund 400 Buchseiten umfassende Auswahl bietet aber einen hervorragenden Querschnitt aus Mühsams literarischem und journalistischem Schaffen. Aus dem Inhalt: . Von Eisner bis Leviné - Die Entstehung der bayerischen Räterepublik, 1920 . Judas - Arbeiter-Drama in fünf Akten, 1920 . Ein Mann des Volkes (Romanmanuskript, Fragment), 1921 . Die Psychologie der Erbtante, Eine satirische Studie, 1905 . Verschiedene Stücke, zwischen 1902 und 1925, u.a.: Der Anarchisterich, 1902 Die Boheme, 1903 Die Demokraten, 1904 Die Ratte, 1905 Der Revoluzzer - Der deutschen Sozialdemokratie gewidmet, 1907 Ein Gespräch bei Königsberger Klops Appell an den Geist Der Gefangene, August 1919 Das neue Deutschland, 1919 Das Volk der Denker, September 1924 . Verschiedene Stücke aus der »Vossischen Zeitung«, 1927-29, u.a.: Soll man Memoiren schreiben? Latente Talente Namen und Menschen Die zehnte Muse Wanderjahre Berliner Nachlese Schwabing Wiener Episode Pariser Eindrücke Die Gräfin Brutstätten der Münchener Kultur Rummelplätze des Geistes Der gute Richter Frank Wedekinds letzte Jahre . Aphorismen eClassica - Die Buchreihe, die Klassiker neu belebt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Die Welt durch uns
14,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

»Wir Menschen müssen, um existieren zu können, spielen, lernen und arbeiten, denken, sprechen und bewußt einwirken. Und wir haben dabei die Pflicht, kreativ zu sein, denn unsere Bestimmung ist es, die sich zufallsnotwendig ereignende, natürliche Wirklichkeit in einer bewußt und vernünftig von uns gestalteten Kultur des Zusammenwirkens aufzuheben, so das Sein in seiner Ganzheit zu bewahren und dabei Vervollkommnung und Schönheit anzustreben. Darum müssen jedem von uns auch all die Rechte zugestanden werden, durch deren Inanspruchnahme wir unsere existenziellen Bedürfnisse befriedigen können und so die Pflichten des Mensch-Seins erfüllen.«Aus dem Inhalt:Adam KadmonAn den Leser Irgendwann entsteht irgendwasMensch werden, sein und bleibenUnd immer sind wir Suchende Sternstunden und AlltäglichesZwischen Macht und OhnmachtAlles, was du brauchst, ist LiebeDer politische Mensch Von der Rache und von der Moral »Ein kleiner Wilder, der hungrig ist ...« Mensch, werde wesentlich!KulturrevolutionZum Schluß Frank Nöthlich, geb. 1951 in Neustadt/Orla, Thüringen, verheiratet, zwei Kinder, ein Enkelkind. Studium der Biologie, Chemie, Pädagogik, Psychologie und Philosophie von 1970 bis 1974 in Mühlhausen/Thüringen. Nach dem Studium war er an verschiedenen Bildungseinrichtungen als Lehrer tätig. Von 1985 bis 1990 war er Sekretär der »Urania-Gesellschaft zur Verbreitung wissenschaftlicher Kenntnisse«. Derzeit Arbeit als Pharmaberater. Als stetig Suchender fand er 1991 in der Weltbruderkette der Freimaurer einen Hort des gemeinsamen Suchens nach Menschenliebe und brüderlicher Harmonie. - Teilnahme an der Anthologie »Lyrik und Prosa unserer Zeit«, Neue Folge, Band 5 (2007), des Karin Fischer Verlags. 2007 erschien ebenfalls im Karin Fischer Verlag sein Buch »Die Welt in uns. Das wirkliche Utopia«. 2010 folgte der zweite Band »Die Welt mit uns. Das manifestierte Mensch-Sein«.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot