Angebote zu "Fragen" (45 Treffer)

Kategorien

Shops

Onchev, Georgi: Culture and Psychopathology
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.11.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Culture and Psychopathology, Titelzusatz: The Anthropology of Mental Illness, Autor: Onchev, Georgi, Übersetzung: Kleinsasser, S., Verlag: Peter Lang // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Englisch, Schlagworte: Sozial // und Kulturanthropologie // Ethnographie // Psychische Störungen // Medizinrechtliche Fragen // Geschichte der Medizin // Psychiatrie // Soziale und politische Philosophie, Rubrik: Psychologie // Psychologische Ratgeber, Seiten: 184, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 357 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Onchev, Georgi: Culture and Psychopathology
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.11.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Culture and Psychopathology, Titelzusatz: The Anthropology of Mental Illness, Autor: Onchev, Georgi, Übersetzung: Kleinsasser, S., Verlag: Peter Lang // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Englisch, Schlagworte: Sozial // und Kulturanthropologie // Ethnographie // Psychische Störungen // Medizinrechtliche Fragen // Geschichte der Medizin // Psychiatrie // Soziale und politische Philosophie, Rubrik: Psychologie // Psychologische Ratgeber, Seiten: 184, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 357 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Schuster, Lars: Mens ex Machina
92,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.03.2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mens ex Machina, Titelzusatz: Technische Modelle in der Bewusstseinsforschung, Autor: Schuster, Lars, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Neurologie // Neurophysiologie // Physiologie // Logik // Philosophie // Gesellschaft // Politik // Staat // Arbeitsschutz // ArbSchG // Informationstechnologie // IT // Technologie // Datenverarbeitung // Anwendungen // Betrieb // Verwaltung // Informatik // Psychologie // Neurologie und klinische Neurophysiologie // Soziale und politische Philosophie // Gesundheitliche Fragen der IT // IT-Arbeitsschutz // Unternehmenssoftware, Rubrik: Philosophie // Allgemeines, Lexika, Seiten: 407, Abbildungen: zahlreiche Abbildungen, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 20): Philosophie / Philosophy (Nr. 685), Gewicht: 536 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Tonio Kröger/ Mario und der Zauberer
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band fasst zwei gegensätzliche Erzählungen zusammen: Die Jugend- und Künstlererzählung 'Tonio Kröger' (1903), die eine ganz unpolitische Rolle gegenüber gesellschaftlichen Fragen einnimmt, und die durch die Psychologie des italienischen Faschismus grundierte und "stark ins Politische hinüberspielende Geschichte" eines tragischen Reiseerlebnisses: 'Mario und der Zauberer' (1930).Die beiden Meistererzählungen stimmen Themen an, die in Thomas Manns Werk von zentraler Bedeutung sind: die Frage nach dem Verhältnis von Bürgerlichkeit und Künstlertum und die jahrzentelange Auseinandersetzung mit dem europäischen Faschismus.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Tonio Kröger/ Mario und der Zauberer
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band fasst zwei gegensätzliche Erzählungen zusammen: Die Jugend- und Künstlererzählung 'Tonio Kröger' (1903), die eine ganz unpolitische Rolle gegenüber gesellschaftlichen Fragen einnimmt, und die durch die Psychologie des italienischen Faschismus grundierte und "stark ins Politische hinüberspielende Geschichte" eines tragischen Reiseerlebnisses: 'Mario und der Zauberer' (1930).Die beiden Meistererzählungen stimmen Themen an, die in Thomas Manns Werk von zentraler Bedeutung sind: die Frage nach dem Verhältnis von Bürgerlichkeit und Künstlertum und die jahrzentelange Auseinandersetzung mit dem europäischen Faschismus.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Wenn rechts links ist und links rechts
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit der Finanzkrise reden alle von systemischen Risiken , systemisch relevanten Banken usw. Die Krise schafft das Bewusstsein dafür, dass der wirtschaftswissenschaftliche und politische Hausverstand scheitert, wenn es um die Steuerung komplexer sozialer Systeme geht. Grund genug, aus einer systemtheoretischen Perspektive auf Politik, Wirtschaft, Organisation und auch die Familie zu schauen. Dabei zeigt sich, dass sie alle paradox organisiert sind. Wer sein Handeln an einer Entweder-oder-Logik orientiert, ist zum Scheitern verurteilt. Das Leben funktioniert anders als die Logik. Ambivalenz ist daher angemessen und der Normalfall: ein Zeichen von Intelligenz und Rationalität. Wer seine Ziele erreichen will, muss in der Lage sein, um die Ecke zu denken.In diesem Reader analysiert Fritz B. Simon Fragen wie zum Beispiel: Wie entstehen Genie und Wahnsinn von Organisationen? Warum haben sie einen ganz elementaren Bedarf an Langeweile? Was verbindet die Logik und Psychologie des Zockens mit der des Kapitalismus? Welches sind die Prinzipien subversiver Strategien? Warum entscheidet der Verlierer, wann ein Krieg zu Ende ist? Wieso sind Rechte auf Linke angewiesen (und umgekehrt)? usw. Alle diese Beispiele verbindet die Frage: Welche Handlungsstrategien lassen sich für die Bewältigung von Paradoxien und widersprüchlichen Zielen entwickeln? Ein erhellendes und unterhaltsames Buch.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Einführung in die Religionswissenschaft
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Religionswissenschaft ist die empirische, historische und systematische Erforschung von Religionen und religiösen Phänomenen. Die vorliegende Einführung geht auf Gegenstand und Aufgaben dieser Disziplin ein und bietet eine klar strukturierte Übersicht über die wichtigsten Teilgebiete religionswissenschaftlicher Forschung. Sie orientiert sich dabei an der üblichen Einteilung in Historische und Systematische Religionswissenschaft. Beide sind eng aufeinander bezogen und ergänzen sich. Neben den herkömmlichen Teildisziplinen wie Religionsgeschichte, -soziologie, -ethnologie, und -psychologie kommen auch neuere Entwicklungen, z.B. Religion-Umwelt-Forschung, Religionsästhetik und Religionsökonomik, zur Sprache. Der Autor stellt die Religionswissenschaft als eigenständige Disziplin sowie ihr Verhältnis zur Philosophie und insbesondere zur Theologie vor. Sie hat eine ganze Reihe von Berührungspunkten mit der Theologie, geht jedoch nicht in ihr auf, sondern stellt eine wichtige Ergänzung zu dieser da.Das Buch zeichnet das Profil einer Religionswissenschaft, die sich als selbstbewusste kulturwissenschaftliche Disziplin etabliert hat. Wissenschaftsorganisatorische Aspekte und Fragen der Kommunikation sowie ein Ausblick auf künftige Themen und Aufgaben religionswissenschaftlicher Forschung runden die Einführung ab. Angesichts der gegenwärtigen Situation, in der Religion und Religionen im Zentrum des weltpolitischen Geschehens stehen, kommt auch der Religionswissenschaft eine politische und kulturelle Verantwortung zu.Die kompakte, didaktisch gut aufbereitete Einführung wendet sich insbesondere an Studierende und Lehrende der Religionswissenschaft und der Theologie.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Wenn rechts links ist und links rechts
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit der Finanzkrise reden alle von systemischen Risiken , systemisch relevanten Banken usw. Die Krise schafft das Bewusstsein dafür, dass der wirtschaftswissenschaftliche und politische Hausverstand scheitert, wenn es um die Steuerung komplexer sozialer Systeme geht. Grund genug, aus einer systemtheoretischen Perspektive auf Politik, Wirtschaft, Organisation und auch die Familie zu schauen. Dabei zeigt sich, dass sie alle paradox organisiert sind. Wer sein Handeln an einer Entweder-oder-Logik orientiert, ist zum Scheitern verurteilt. Das Leben funktioniert anders als die Logik. Ambivalenz ist daher angemessen und der Normalfall: ein Zeichen von Intelligenz und Rationalität. Wer seine Ziele erreichen will, muss in der Lage sein, um die Ecke zu denken.In diesem Reader analysiert Fritz B. Simon Fragen wie zum Beispiel: Wie entstehen Genie und Wahnsinn von Organisationen? Warum haben sie einen ganz elementaren Bedarf an Langeweile? Was verbindet die Logik und Psychologie des Zockens mit der des Kapitalismus? Welches sind die Prinzipien subversiver Strategien? Warum entscheidet der Verlierer, wann ein Krieg zu Ende ist? Wieso sind Rechte auf Linke angewiesen (und umgekehrt)? usw. Alle diese Beispiele verbindet die Frage: Welche Handlungsstrategien lassen sich für die Bewältigung von Paradoxien und widersprüchlichen Zielen entwickeln? Ein erhellendes und unterhaltsames Buch.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Einführung in die Religionswissenschaft
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Religionswissenschaft ist die empirische, historische und systematische Erforschung von Religionen und religiösen Phänomenen. Die vorliegende Einführung geht auf Gegenstand und Aufgaben dieser Disziplin ein und bietet eine klar strukturierte Übersicht über die wichtigsten Teilgebiete religionswissenschaftlicher Forschung. Sie orientiert sich dabei an der üblichen Einteilung in Historische und Systematische Religionswissenschaft. Beide sind eng aufeinander bezogen und ergänzen sich. Neben den herkömmlichen Teildisziplinen wie Religionsgeschichte, -soziologie, -ethnologie, und -psychologie kommen auch neuere Entwicklungen, z.B. Religion-Umwelt-Forschung, Religionsästhetik und Religionsökonomik, zur Sprache. Der Autor stellt die Religionswissenschaft als eigenständige Disziplin sowie ihr Verhältnis zur Philosophie und insbesondere zur Theologie vor. Sie hat eine ganze Reihe von Berührungspunkten mit der Theologie, geht jedoch nicht in ihr auf, sondern stellt eine wichtige Ergänzung zu dieser da.Das Buch zeichnet das Profil einer Religionswissenschaft, die sich als selbstbewusste kulturwissenschaftliche Disziplin etabliert hat. Wissenschaftsorganisatorische Aspekte und Fragen der Kommunikation sowie ein Ausblick auf künftige Themen und Aufgaben religionswissenschaftlicher Forschung runden die Einführung ab. Angesichts der gegenwärtigen Situation, in der Religion und Religionen im Zentrum des weltpolitischen Geschehens stehen, kommt auch der Religionswissenschaft eine politische und kulturelle Verantwortung zu.Die kompakte, didaktisch gut aufbereitete Einführung wendet sich insbesondere an Studierende und Lehrende der Religionswissenschaft und der Theologie.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot