Angebote zu "Bewältigen" (121.949 Treffer)

Krisen erfolgreich bewältigen als Buch von Ruth...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Krisen erfolgreich bewältigen:Wie Führungskräfte in Wirtschaft und Politik Schicksalsschläge überwinden Ruth Enzler Denzler, Edgar Schuler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Molodezh´ v politike als Buch von Anastasiya Le...
48,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Molodezh´ v politike:Motivatsionno-smyslovaya osnova uchastiya molodezhi v obshchestvenno-politicheskikh organizatsiyakh Anastasiya Levshina

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Politisch publizistische Aufsätze I als Buch vo...
40,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Politisch publizistische Aufsätze I:Politische Aufsätze / Bemerkungen zur Zeit / Jugendfragen Alexander Mitscherlich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Politisch publizistische Aufsätze II als Buch v...
47,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Politisch publizistische Aufsätze II:Zur Geschichte / Psychologisches / Zu Personen / Medizinisches /Stadt und Wohnen Alexander Mitscherlich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Trauma und Krise bewältigen
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Patientinnen und Patienten, die durch eine lebensbedrohliche körperliche Erkrankung traumatisiert sind, benötigen spezielle psychotherapeutische Hilfe. Wie wichtig das Auffinden von persönlichen Ressourcen dabei ist, hat die Autorin im Laufe ihrer langjährigen therapeutischen Begleitung immer wieder erfahren. Psychotherapie mit TRUST ist ein Behandlungsansatz, der aus gängigen psychotherapeutischen Verfahren (wie EMDR, Hypnotherapie, KIP, Maltherapie) diejenigen Elemente kombiniert, die speziell zur Krisenintervention und schonenden Traumabearbeitung geeignet sind. Dazu zählen auch neue Verfahren, wie CIPBS (Conflict Imagination, Painting and Bilateral Stimulation), das sich in der Behandlung von KrebspatientInnen, bei Angststörungen, Traumafolgestörungen und Depressionen bereits seit Jahren bewährt hat und hier umfassend vorgestellt wird. Psychotherapie mit TRUST konzentriert sich auf: - Techniken der unmittelbaren Stressregulation - Ressourcenförderung und - Wege einer schonenden Traumakonfrontation. Zahlreiche Fallbeispiele und Bildsequenzen erläutern das konkrete Vorgehen einer konsequent ressourcenfokussierten Traumabehandlung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Chronische Schmerzen bewältigen
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Chronische Schmerzen, oft psychisch mitverursacht, können mit dem hier vorgestellten verhaltenstherapeutischen, ressourcenorientierten Verfahren meist wirksamer bekämpft werden als mit rein medikamentöser Behandlung. Nicht immer ist der Schmerz ´´Hüter und Wachhund der Gesundheit´´, der auf eine akute Verletzung oder Entzündung im Körper hinweist. Eine steigende Anzahl von Patienten leidet unter chronischem Schmerz, am häufigsten manifestiert als Rücken- oder Kopfschmerz. Chronische Schmerzen gelten als eigenständiges Störungsbild, dem mit eigenen Behandlungsmethoden begegnet werden muß. Das von der Autorin in der Psychosomatischen Fachklinik Hochsauerland entwickelte Konzept einer verhaltenstherapeutischen Schmerzbehandlung geht davon aus, daß bei einer Chronifizierung des Schmerzes maßgeblich auch psychische und soziale Faktoren beteiligt sind, Schmerzpatienten also durch gezielte Förderung eigener Kompetenzen und Ressourcen und durch einen verbesserten Umgang mit dem Schmerz zuhelfen ist. Die Einleitungskapitel stellen das moderne verhaltensmedizinische Schmerzverständnis und die wichtigsten Kriterien der Schmerzbehandlung dar. Im Hauptteil des Buches werden die Methoden so konkret entfaltet, daß Psychotherapeuten und Ärzte sie in ihrer Praxis umsetzen können: Verfahren zur Schmerzreduktion, Entspannungsmethoden, Aufmerksamkeitslenkung, kognitive Methoden der Schmerzbewältigung, verhaltensbezogene Strategien. Zu allen Punkten gibt es kurzgefaßte Informationen für Patienten und Übungen, ´´gebrauchsfertig´´ für die Arbeit mit Schmerzpatienten in Gruppen- oder Einzeltherapie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Widerstand, Abwehr und Bewältigung
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Psychotherapie sind Widerstand und Abwehrmechanismen von großer praktischer Bedeutung und erfordern auch unterschiedliche Interventionen. Sie haben eine positive Funktion im Behandlungsprozess, sind also durchaus eine Form der Bewältigung, und geben Hinweise auf das Strukturniveau und die Qualität der therapeutischen Beziehung. Widerstände und Abwehrmechanismen können allerdings auch ein Warnsignal für den Therapeuten sein, wenn sie nämlich für den Patienten stark lebenseinschränkend sind. Frühe Abwehrformationen wie Spaltung, Projektion und projektive Identifizierung stellen eine besondere Herausforderung für die therapeutische Arbeit dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Bewältigung von polizeilichen Einsatzlagen ...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wenn nicht die Polizei, wer dann´´, so kann auch das Verhältnis zwischen Polizei und Sicherheitsbehörden und Amokläufen umschrieben werden. Während nach dem Amoklauf im Jahre 1999 die Polizei in den USA ihr Vorgehen (´´...´´) auf derartige Einsatzlagen veränderte, begann dies in Deutschland erst nach dem Amoklauf von Erfurt im Jahre 2002. Das Vorgehen zielte nun auf die schnellstmögliche Intervention gegen mögliche Täter ab. In dieser Phase entstehen Höchstbelastungen, die unter dem Begriff ´´Hochstressphasen´´ fallen. Hat das Training der niedersächsischen Polizei (seit 2005) den gewünschten Lerneffekt, um eine hochbelastende Einsatzlage bewältigen zu können? Um diese Frage beantworten zu können, wurde in der vorliegenden Untersuchung ein multimethodaler Ansatz gewählt. Subjektive Selbsteinschätzungen, objektiv beobachtbare Verhaltensparameter und objektiv physiologische Parameter wurden miteinander verglichen und analysiert, um eine ganzheitliche Einschätzung zum Erfolg oder Misserfolg eines ganzheitlichen Trainings geben zu können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Kinderängste bewältigen, Bildkarten
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder, die unter sozialer Angst, Trennungsangst oder generalisierter Angst leiden, haben es nicht einfach. Sie finden in Kindergarten und Schule schlecht Anschluss oder bekommen Probleme in der Schule. Ulrike und Franz Petermann, erfahrene Kinder- und Jugendlichentherapeuten, haben ein ansprechendes Kartenset entwickelt, das die Arbeit mit schüchternen Kindern auflockert und bereichert. Es kann zusammen mit dem ´´Training für sozial unsichere Kinder´´ angewendet werden. Das Kartenset ist ansprechend farbig illustriert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot