Stöbern Sie durch unsere Angebote (1 Treffer)

Kriminologie
€ 282.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mord und Totschlag. Vergewaltigung und Nötigung. Entführung und Erpressung. Steuervergehen und Wirtschaftskriminalität. Raub und Diebstahl. Die Liste von Verbrechen, mit denen wir tagtäglich durch Medienberichte oder auch Ereignisse in unserem Umfeld konfrontiert werden, ließe sich noch lange fortsetzen. Sie ist vielfältig und erschreckend. Doch was lässt aus einem offenbar unbescholtenen Menschen einen Verbrecher werden? Was ist es, das einen Serientäter zu immer neuen Vergehen antreibt? Sucht nach Geld, Macht, Sex? Warum ereignen sich in manchen Gegenden kaum Verbrechen, während andere geradezu prädestiniert scheinen für kriminelle Energien und Vorkommnisse aller Art? Und wie gehen Politik, Justiz und Polizei damit um? Antworten auf solche Fragen sucht und gibt die Kriminologie. Sie erforscht, warum und in welchen Formen Kriminalität auftritt. Da Verbrechen immer auch in Bezug gesetzt werden können zur jeweiligen Epoche, ihrer Gesellschaft, Politik und Wirtschaft, hat die spannende Disziplin der Kriminologie mit vielen weiteren Wissenschaften zu tun: etwa mit Psychologie, Soziologie, Pädagogik, Rechtswissenschaften, Anthropologie oder auch Ökonomie. So gewährt Ihnen der Fernkurs Kriminologie interessante Einblicke u. a. in die Biowissenschaften. Diese ermöglichen es, Täter durch die Analyse von DNA oder Haaren bzw. Finger- oder Ohrabdrücke zu überführen, und fragen danach, inwieweit biologische Faktoren für das Zustandekommen von Gewalttaten eine Rolle spielen. Im Gegensatz dazu beleuchtet die soziologisch orientierte Kriminologie kritisch soziales Umfeld und gesellschaftliche Verhältnisse.

Anbieter: Studienwelt Laudius
Stand: Mar 30, 2018
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe