Angebote zu "Sozialismus" (140425 Treffer)

Politische Psychologie des Sozialismus als Buch...
€ 16.80 *
ggf. zzgl. Versand

Politische Psychologie des Sozialismus:Die emotionale Seite rationalen Handelns Harald Werner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Sozialismus und Psychoanalyse als Buch von Jose...
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Sozialismus und Psychoanalyse:Enzyklopädie der Psychoanalyse Josef Rattner, Gerhard Danzer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
psychosozial 75: Politische Psychologie als Buc...
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

psychosozial 75: Politische Psychologie:(22. Jg. , Nr. 75, 1999, Heft I) psychosozial

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Sozialstaatlichkeit, Gerechtigkeit und politisc...
€ 36.90 *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Arbeit geht es um die sozialstaatliche Einstellung, welche sich mit der Frage auseinandersetzt, wie zufrieden die Menschen mit dem Sozialstaat, in dem sie leben, sind und was sie stört. Da sozialstaatliche Leistungen stets mit Gerechtigkeit einher gehen, wurde untersucht, inwiefern ein Zusammenhang zwischen der sozialstaatlichen Einstellung und der Einstellung zu den Verteilungsprinzipien besteht. Da ein Staat und die Politik untrennbar miteinander verbunden sind, wurde zudem die politische Grundhaltung erhoben und untersucht, ob ein Zusammenhang zur sozialstaatlichen bzw. zur Gerechtigkeitseinstellung besteht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Politik / Therapie als Buch von Günter von Hummel
€ 11.80 *
ggf. zzgl. Versand

Politik / Therapie:Begreifen, was man schon weiß - wie Politik therapeutisch zu denken wäre. 7. Auflage Günter von Hummel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Molodezh´ v politike als Buch von Anastasiya Le...
€ 48.99 *
ggf. zzgl. Versand

Molodezh´ v politike:Motivatsionno-smyslovaya osnova uchastiya molodezhi v obshchestvenno-politicheskikh organizatsiyakh Anastasiya Levshina

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Märtyrer des Sozialismus
€ 34.90 *
ggf. zzgl. Versand

Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg wurden in der DDR mit einem jährlichen Gedenktag, mit Denkmälern, Biografien und Filmen als Märtyrer geehrt. Die SED präsentierte sich dabei als ihre direkte Erbin. In scharfsinnigen Analysen von SED-Publikationen, der Liebknecht-, aber auch der Thälmann- Filme sowie der Gedenkstätte des Sozialismus zeigt Barbara Könczöl die Konstruktion eines Mythos, der für die Identität der SED und der DDR zentral war.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Perestroika gegen Sozialismus
€ 4.00 *
ggf. zzgl. Versand

Bereits 1989 argumentierte David North in diesem Buch, dass Michail Gorbatschows Politik weder einen Bruch mit dem Stalinismus noch eine neue Blüte der Sowjetdemokratie bedeutete. Perestroika und Glasnost stellten im Gegensatz zur allgemeinen öffentlichen Meinung den Gipfelpunkt der stalinistischen Reaktion gegen das Erbe der Oktoberrevolution dar. North arbeitet heraus, dass die Bürokratie die Restauration des Kapitalismus in der Sowjetunion vorbereitete.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Traumschiffe des Sozialismus
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Ab Mitte der 50er Jahre verfolgte die DDR-Führung ein ehrgeiziges Projekt: Auf einer kleinen Kreuzfahrtflotte sollten »verdiente Werktätige« Ferien auf den Weltmeeren machen können. Als die »Völkerfreundschaft« Anfang 1960 als erstes ostdeutsches Urlauberschiff in See stach, brachten die Zeitungen ganz ungewohnte Motive: DDR-Bürger lässig mit Sonnenbrille vor den Pyramiden oder auf der Akropolis. Nach dem Mauerbau am 13. August 1961 war es damit vorbei. Die Traumschiffe waren wenige Monate nach ihrer Indienststellung zum Anachronismus geworden. Andreas Stirn liefert die erste wissenschaftliche Gesamtdarstellung der DDR-Urlauberschiffe: von den frühen Planungen der SED-Führung über die republikweite Spendenaktion zum Bau der »Fritz Heckert«, die Reisen für die »Besten der DDR« und tollkühne Fluchten nach dem Mauerbau bis zur Begegnung von Westpassagieren und Ostpersonal auf der »Arkona«.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Hochschule im Sozialismus
€ 140.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem vorliegenden zweibändigen Sammelwerk wird erstmals die Geschichte einer Universität in der Zeit der sowjetischen Besatzung und der DDR umfassend analysiert. Rund 100 Autorinnen und Autoren aus unterschiedlichen Fachdisziplinen konnten für dieses Großprojekt gewonnen werden. Sein Forschungsansatz, der Zeit- und Wissenschaftsgeschichte miteinander verbindet, wurde so bisher noch nicht auf die Zeit der DDR angewandt und kann über das Jenaer Beispiel hinaus eine Vielzahl neuer Einblicke in das Verhältnis von Wissenschaft und Gesellschaft gewähren. Das Werk enthält grundsätzliche Studien, Detailanalysen, Fallbeispiele und disziplingeschichtliche Längsschnitte. Es schließt Lücken in der Aufarbeitung der Universitätsgeschichte der DDR und bietet eine verlässliche Grundlage für weitere Synthesen und Forschungen. Damit hat es Pilotfunktion und verdient eine entsprechend breite Rezeption und Leserschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot