Angebote zu "Politischen" (2248 Treffer)

Zur Psychologie des Geldes, Hörbuch, Digital, 1...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Georg Simmel, Philosoph und Soziologe, stand in der Tradition der Lebensphilosophie und des Neukantianismus und begründete die ´´Formale Soziologie´´ sowie die Konfliktsoziologie. Er entwickelte die These, dass das Geld immer mehr Einfluss auf das Individuum, die Gesellschaft und die Politik nehmen wird: Geld wird Gott, indem es als absolutes Mittel zu einem absoluten Zweck werde. ´´Für den absoluten Bewegungscharakter der Welt nun gibt es sicher kein deutlicheres Symbol als das Geld.´´ Georg Simmel 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Andreas Dietrich. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xrio/000004/bk_xrio_000004_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Der politische Literat, Hörbuch, Digital, 1, 67min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der Schriftsteller als Zeitgenosse wird immer verquer zum Zeitgeist liegen. Günter Grass. Mit Günter Grass verstarb im April 2015 ein herausragender Autor und bedeutender politischer Redner. Original-Töne Grass´ aus dem Archiv des WDR vermitteln ein Hörbild über die vergangenen Jahrzehnte deutscher Literatur und Geschichte bis Ende der 1990er-Jahre. Sie bezeugen, wie sensibel Günter Grass auf Veränderungen und Missstände in der Gesellschaft reagierte. In ausgewählten O-Tönen reflektiert Grass sein Denken und Schreiben seit den 1960er-Jahren. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Günter Grass. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rhde/002541/bk_rhde_002541_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Der Fürst. Der Klassiker der Verhaltensstrategi...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt nicht viele Werke, bei denen Werk und Wirkung so auseinandergetreten sind wie bei Niccolò Machiavellis schmalem Buch ´´Der Fürst´´. Auf der einen Seite sind heutzutage mit dem Begriff ´´Machiavellismus´´ politische Skrupellosigkeit und Gewissenlosigkeit verbunden. Auf der anderen Seite formuliert das Buch erstmals ein modernes Staatsverständnis im Sinne eines Gewaltmonopols innerhalb territorialer Grenzen. Um diesen Widerspruch richtig einordnen zu können, muss man sich vor Augen führen, dass ´´Der Fürst´´ vor beinahe fünfhundert Jahren in der Zeit der italienischen Renaissance entstand. War noch im Mittelalter das politische Handeln nach vermeintlich ´´ewigen´´ Werten und Normen beurteilt worden, so vollzog sich in der Renaissance eine Entdeckung der Eigengesetzlichkeit des Politischen aus der kühlen Beobachtung von Fakten. Bis heute brisant geblieben ist die schonungslose Konsequenz, mit der Machiavelli politisches Handeln zweckrationalen Prinzipien unterwarf. Seine Empfehlungen, Betrug, Hinterlist und Wortbruch als Handlungsoptionen zu erwägen, irritieren noch heute die Leser des ´´Fürsten´´ ebenso wie seine Ästhetik der Grausamkeit. Das Buch fokussiert auf die 10 bedeutenden Kapitel, in denen Machiavelli seine wesentlichen Thesen präzise darlegt. Der Hörer wird vom ersten Moment an gefesselt und taucht ein in Machiavellis Welt durch seinen einleitenden Brief an Lorenzo di Medici; unser Hörbuch gibt dem Hörer weitergehenden Kontext im Rahmen einer Einführung von Dr. Jörg Lehmann. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Uwe Neumann, Anette Daugardt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/voca/000019/bk_voca_000019_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Abschiedsrede im Bundestag. Ein politisches Zei...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Eine Ära geht zu Ende: Am 10. September 1986 betritt Helmut Schmidt zum letzten Mal das Rednerpult des Bonner Bundestages. In einer zweistündigen Rede läßt er Vergangenes Revue passieren, kommentiert die Gegenwart und wirft den Blick auf die Zukunft. Wohl kaum ein Politiker konnte so nachhaltig mit Freund und Feind ins Gericht gehen wie der Mann, der von 1974 bis 1982 als Kanzler der sozial-liberalen Koalition deutsche Geschichte maßgeblich mitbesetimmte. Helmut Schmidt verabschiedet sich mit einem rhetorischen Meisterwerk von Parteifreunden, Mitstreitern und politischen Gegnern - belehrend, wehmütig, ironisch, faszinierend. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Helmut Schmidt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/zyxm/000049/bk_zyxm_000049_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Entscheidungen. Mein Leben in der Politik, Hörb...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ich habe alles selber gemacht, mir hat keiner was geschenkt, sagt Gerhard Schröder. Und: ´´Mein ganzes Leben lang habe ich versucht, Grenzen immer wieder an den Horizont zu verschieben.´´ Er wächst in dem Dorf Talle in sehr einfachen, ´´beengenden und manchmal beklemmenden´´ Verhältnissen auf. ´´Das Gefüge von oben und unten war klar geregelt und Teil meiner Wirklichkeit. Ich war unten, und das wurde mir selbst in kleinen Details unter die Nase gerieben.´´ Aber er duckt sich nicht. In ihm reift die Erkenntnis: Dieser kleinen Welt muss ich entkommen, und ´´nur Bildung und Ausbildung öffnet den Weg, der aus Talle hinausführt und Anerkennung bringen kann´´. Er paukt in der Abendschule für die Mittlere Reife, in Kollegs fürs Abitur, studiert Jura in Göttingen und wird schließlich Rechtsanwalt, sein Traumberuf. Zur gleichen Zeit entwickelt sich sein politischer Geist. Er tritt der SPD bei, weil dort, wie er schreibt, ´´am meisten von dem zu spüren war, was ich damals suchte: eine Partei, die sich mit der Klassenlage in der Gesellschaft nicht abfinden wollte´´. Er macht eine rasante Karriere als Politiker, wird zum Bundesvorsitzenden der Jungsozialisten gewählt, tritt im niedersächsischen Wahlkampf 1986 als Spitzenkandidat der SPD gegen Ernst Albrecht an, wird im zweiten Anlauf 1990 Ministerpräsident in Hannover an der Spitze der ersten stabilen rot-grünen Koalition und erringt in dieser Position 1994 sogar die absolute Mehrheit für seine Partei. Und dann, 1998, die Kulmination: Gerhard Schröder wird Kanzler der Bundesrepublik Deutschland. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gerhard Schröder. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoca/000042/bk_hoca_000042_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Schattenjahre: Die Rückkehr des politischen Lib...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Absturz und Neubeginn: Christian Lindner schildert die dramatischen Ereignisse, die zum Scheitern der FDP und schließlich zum Wiedereinzug in den Bundestag führten. Zugleich zeigt er, wie die Idee des Liberalismus in Deutschland neu gedacht werden kann. Inklusive der Bundestagswahl 2017! Nach der Bundestagswahl 2013 lag der politische Liberalismus am Boden. Nach der Bundestagswahl 2017 ist er wieder zu einem Machtfaktor in der Republik geworden. Über die ´´Schattenjahre´´ dazwischen berichtet Christian Lindner. Er beschreibt den Absturz der FDP und den schwierigen Alltag abgeschnitten von der politischen Szene der Hauptstadt. Erstmals schildert Christian Lindner im Detail, wie seine Weggefährten und er die Partei neu aufgerichtet haben, welche Ideen sie heute leiten und was sie sich für die Zukunft vorgenommen haben. In diesem gleichermaßen aktuell-politischen, grundsätzlichen wie persönlichen Buch gewährt der Autor seltene Einblicke in die politische Wirklichkeit und in die Motive der tragenden Akteure. Zugleich erzählt Christian Lindner von seinen Prägungen und Anfängen, von Niederlagen und Aufstiegen sowie seinem persönlichem Verständnis von Liberalismus. So krachend die Niederlage der Partei war, so faszinierend ist der Neuaufbau, der ihr unter seiner Regie in den letzten Jahren gelang. Mit diesem Buch gewinnt der politische Liberalismus in Deutschland eine starke Stimme. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Frank Stieren. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002515/bk_lind_002515_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Die Instabilität politischer Institutionen, Hör...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Arnold Gehlen: Die Institutionen und die Probleme der Ethik Sendung: 15.11.1964 Arnold Gehlen, 1904-1976, war Philosoph und Soziologe. Der Kulturanthropologie stellt sich Ethik als ein mehrgliederiges System dar, eine Ethik aus einem Guss existiert nicht. Die verschiedenen Schichtungen des ethischen Systems beruhen auf unterster Ebene auf instinktnahen Impulsen, die basale Sozialregulationen leisten und ohne vorherige Verständigung funktionieren. Die Verhaltensforschung hat solche moralanalogen Reaktionsweisen an Tieren studiert. Beim Menschen allerdings wirken solche naturalen Regulationen nicht ausreichend sicher. Die Geltung dieser offenbar gefährdeten Eingriffe wird daher durch Institutionalisierung abgesichert. Damit wird ein Prozess in Gang gesetzt, in dessen Gefolge die affektive Grundlage der Ethik - das Mitleid, die enthusiastische Improvisation - rationalen und sachbezogenen Orientierungsmustern weicht. Das anarchistische Charisma ist nicht mehr notwendiger Bestandteil der Ethik. Der Mensch, so lässt sich dieser Gedankengang zusammenfassen, ist von Natur aus ethisch keineswegs mittellos, aber instabil. Kultur besteht darin, der Wirklichkeit Dauer abzuringen, und eben dies verbürgen ihre Institutionen. Niklas Luhmann: Das Unbehagen an der Politik, der Staat und die moderne Gesellschaft Sendung: 10.06.1993 Niklas Luhmann, 1927-1998, war Rechts- und Sozialwissenschaftler. Niklas Luhmann beleuchtet in einem skizzenartigen historischen Abriss die Entwicklung des mehr als 500 Jahre alten Staatsbegriffs. Eigentümlich ist, dass unter derselben Bezeichnung ganz unterschiedliche Zustände gefasst sind, so als wolle man keine Diskontinuität markieren. Es geht Luhmann nicht um einen Wesensbegriff des Staates, sondern um die Funktion von Politik. Jedem politischen Text, pax et iustitia, Wohlfahrtsstaat z.B., wohnt eine Zeitlang historische Glaubwürdigkeit inne. Ende des 19. Jahrh... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Arnold Gehlen, Niklas Luhmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xqua/000503/bk_xqua_000503_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Die Türkei. Politik, Religion, Kultur, Hörbuch,...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

In Deutschland leben 2,4 Millionen Menschen türkischer Herkunft, viele in der zweiten oder dritten Generation. Cem Özdemir ist einer von ihnen. Doch viele Jugendliche kennen die Türkei kaum. Für Cem Özdemir heißt die Türkei zu verstehen, auch die Deutsch-Türken zu verstehen. Er spürt den Fragen der türkischen und deutschen Jugendlichen nach und veranschaulicht unterschiedliche Sichtweisen anhand lebendig erzählter persönlicher Geschichten. So stellt er eine multikulturelle und multireligiöse Gesellschaft vor und erläutert historische und politische Ereignisse. Cem Özdemir bietet jugendlichen und erwachsenen Hörern das Bild einer faszinierenden Gesellschaft zwischen Tradition und Moderne. Das Hörbuch wird von ihm selbst gesprochen. Das Hörbuch bietet Auszüge aus der umfangreichen Buchausgabe an, die bei Beltz & Gelberg erschienen ist. Im Hörbuch erzählt Cem Özdemir Geschichten über Freunde, Verwandte und Bekannte und verdeutlicht so die Vielschichtigkeit der türkischen Gesellschaft. Außerdem gibt er einen kleinen Abriss über die türkische Geschichte, die Religionen und den Kemalismus. ´´Die Türkei besser zu verstehen heißt auch, die Deutsch-Türken in Deutschland besser zu verstehen, denn wer sein Gegenüber kennt, braucht keine Vorurteile mehr. Und für türkischstämmige Jugendliche ist es spannend, mehr über das Land ihrer Eltern zu erfahren.´´ Cem Özdemir 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Cem Özdemir. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoco/000011/bk_hoco_000011_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Politik und Wirtschaft. Welt Wissen für Kinder,...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Wie funktioniert die Politik und was tut ein Politiker eigentlich den ganzen Tag? Was passiert an der Börse und was haben Bulle und Bär dort zu suchen? Woher kommt unser Geld und was macht eine Bank damit? Auch kleine Hörer begeistern sich schon für die Themen der ´´Großen´´. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Niels Kaiser, Volker Dettmar. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/000436/bk_hoer_000436_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Korrupt?: Wie unsere Politiker und Parteien sic...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Politik ist weit davon entfernt, ´´im Namen des Volkes´´ zu sprechen und im Interesse des Gemeinwohls zu handeln. En passant ist der Politikbetrieb zu einem perfekt organisierten Wirtschaftszweig umgebaut worden, der nach den Prinzipien von Profit, Rendite und Karriere funktioniert. Kaum ein Tag vergeht ohne eine Meldung über fragwürdige Parteispenden, Doppelfunktionen von Abgeordneten, die zugleich Lobbyisten sind, oder Politiker, die nach dem ´´Drehtür´´-Prinzip gut dotierte Positionen in der Wirtschaft übernehmen - in demselben Feld, in dem sie zuvor politische Entscheidungen getroffen haben. Die Botschaft ist klar: Geld beherrscht viele politische Entscheidungsprozesse , vor allem zur Umverteilung von Reichtum. Die Parteien müssen nur aufpassen, dass sie die Wähler nicht so weit abspenstig machen, dass der Bürger eine andere Partei wählt, denn schließlich ist Stimmenverlust gleich Machtverlust - und daraus resultiert Umsatzverlust... Ein längst fälliges Enthüllungsbuch zum Thema Transparenz in der Politik: Spannend bis zur letzten Seite, desillusionierend im Hinblick auf die Erkenntnis, wie weit der Missbrauch von Politik, Wirtschaft und Medien bereits gediehen ist, und zugleich ein flammender Appell, die Politik nicht dem Politikbetrieb zu überlassen, sondern dem Bürgerwillen durch mehr direkte Demokratie zur Geltung zu verhelfen... >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Erich Räuker. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/000446/bk_adko_000446_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot